«The Adjustment Bureau – Der Plan»

09. März 2011 20:03; Akt: 09.03.2011 20:08 Print

Verfolgt von grauen Eminenzen

Emily Blunt und Matt Damon in einer Science-Fiction-Romanze der etwas anderen Art.

«The Adjustment Bureau – Der Plan» Kinotrailer (Quelle:youtube.com).
Fehler gesehen?

Als der erfolgreiche Politiker David Norris (Matt Damon) der Balletttänzerin Elise Sellas (Emily Blunt) begegnet, gerät sein Leben aus den Fugen. Denn plötzlich setzt eine ­Gruppe mysteriöser Männer alles daran, ihn von Elise fernzuhalten. David muss fest­stellen, dass diese Männer (stark: Terence Stamp) die Agenten einer allmächtigen Organisation sind und vor nichts zurückschrecken, um den «Plan» zu sichern, der für ihn persönlich vorbestimmt ist.

Inwiefern kann man sein eigenes Schicksal beein­flussen? Ausgehend von dieser Fragestellung hat der Science-Fiction-Autor Philip K. Dick («Minority Report») eine Kurzgeschichte verfasst, die nun nicht als lautstarkes Action-Spektakel, sondern vielmehr als leidenschaftliche Science-Fiction-Lovestory verfilmt wurde. Eine Art romantische «Men in Black»-Variante mit «Dark City»- und «Inception»-Touch.