«True Grit – Vergeltung»

23. Februar 2011 19:35; Akt: 23.02.2011 19:41 Print

Westernklassiker à la Coen Brothers

Joel und Ethan Coen drücken dem John-Wayne-Klassiker «Der Marshal» ihren Stempel auf.

«True Grit – Vergeltung» Kinotrailer.
Fehler gesehen?

Die 14-jährige Mattie Ross (stark: Hailee Steinfeld) ist fest entschlossen, den Mord an ihrem Vater nicht ungesühnt zu lassen. Da die Behörden ihr nicht helfen, will sie den feigen Mörder Tom Chaney (Josh Brolin) mit eigenen Mitteln seiner gerechten Strafe zuführen. Für 100 Dollar engagiert sie den raubeinigen U.S. Marshal Rooster Cogburn (Jeff Bridges), der es mit dem Gesetz selbst alles andere als genau nimmt. Widerwillig lässt er sich von Mattie überreden, sie auf die Jagd nach Chaney mitzunehmen – quer durch die gesetzlosen Weiten der Prärie. Doch sie sind nicht allein, denn auch Texas Ranger LaBoeuf (Matt Damon) will den Flüchtigen stellen, um eine Kopfprämie zu kassieren. Unfreiwillig ziehen sie bald zu dritt weiter.

Die beiden Regie-Genies Joel und Ethan Coen erweisen mit «True Grit» dem Western-Genre die Reverenz. Packend, kraftvoll und visuell überwältigend interpretieren sie den John-Wayne-Klassiker «Der Marshal» neu. Abgesehen von wenigen inhaltlichen Längen eine starke Vergeltungstour.