Mexiko

09. Februar 2011 10:27; Akt: 09.02.2011 10:39 Print

Arbeitslose «Häschen»

Sechs ehemalige Hostessen der pleitegegangenen Mexicana Airlines posieren nun für den Playboy.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Durch den Erfolg, den die sechs jungen Damen bereits letztes Jahr mit ihrem Kalender hatten, wurde der Playboy auf die Stewardessen der insolventen Mexicana Airlines aufmerksam. Am Dienstag wurden sie für ein Fotoshooting aufgeboten. Wann genau die Ausgabe mit den attraktiven Flugbegleiterinnen erscheinen wird, ist noch unklar.

Doch eine weitere gute Nachricht gibt es für die Damen: Ihr ehemaliger Arbeitgeber wird nach einem Sparplan in den kommenden Monaten wieder abheben – und sie wieder im Service einsetzen.

(kle)