Dramatischer Wandel

22. Juli 2014 23:05; Akt: 22.07.2014 23:05 Print

In dieser Schönheit steckt ein ganzer Kerl

Sie ist blond, schlank und äusserst weiblich. Doch was geschieht mit dieser Blondine, wenn sie sich ihrer femininen Attribute entledigt?

Ruby Roses Kurzfilm über Genderrollen, Transgender und was es bedeutet, eine Identität zu haben, die vom Status quo abweicht. (Quelle: Youtube/Ruby Rose)
Zum Thema
Fehler gesehen?

DJ und Model Ruby Rose zeigt in ihrem Kurzfilm auf, dass Geschlecht und Gender nicht das Gleiche ist. «Break Free» heisst der Clip und zeigt Ruby, die sich durch optische Veränderungen in einen Mann verwandelt. Inklusive kurzen Haaren und vielen Tattoos.

Sehen Sie die Verwandlung im Video.

(ink)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alfred E. Neumann am 22.07.2014 23:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ziel verfehlt

    ich verstehe den Film nicht. ist auch danach noch klar ein Mädchen. Tattoos, Zigarette und Gummidödel reichen nicht aus um Mann zu sein. wär ja noch schöner

    einklappen einklappen
  • dr. badboy am 23.07.2014 00:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    geht so...

    kerl? nicht wirklich...

  • Roberto Marcaccci am 23.07.2014 00:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Daneben

    Na ja, nicht ganz überzeugend. Immer noch Frau. Aber das Thema ist gut aufgegriffen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sandro O. am 29.07.2014 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    A-Ha

    Rauchen ist also männlich, ich wusste es!

  • mona am 23.07.2014 13:27 Report Diesen Beitrag melden

    ganzer Kerl ???

    Für mich ist er/sie mit diesem Baby-Gesicht sehr weit von "einem ganzen Kerl" entfernt

  • Alena am 23.07.2014 11:40 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Verstehe die Message auch nicht. Vorher war es eine Frau, die wie eine Edelprostituierte aussieht, nacher ein "Mann", der immer noch wie Megan Fox aussieht. Ausserdem stört mich, dass sie als Mann in die Kamera flucht und aggressiv rüberkommen möchte, als wäre das völlig normal für Männer.

  • Thomas am 23.07.2014 11:24 Report Diesen Beitrag melden

    Nie im Leben

    Das hat ja nun wirklich nichts von einem Kerl. So sehr sie sich auch verändert. Das Gesicht und die Gesichtszüge gehen niemals durch. Andere Frauen vielleicht. Nicht aber dieses Beispiel.

  • Männlicher Finöggel am 23.07.2014 10:41 Report Diesen Beitrag melden

    Na ja

    Also ich als Mann, würde - wenn ich so wollte - eine bessere Frau werden, als sie je Mann sein wird ;)