Schlüpfrige Werbung

09. Mai 2012 18:04; Akt: 09.05.2012 18:04 Print

Von Russen, Rassen, Röcken und Roaming

Gleichstellung? Ach was! Emanzipation? Denkste! In Russland hat die chauvinistische Männerhand die Werbebranche noch fest im Griff, wie die jüngste Kampagne eines Mobilfunk-Anbieters zeigt.

Bildstrecke im Grossformat »

Alle Sujets der fragwürdigen Plakatkampagne und den zugehörigen Slogans zeigt Ihnen die Bildstrecke.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Stellen Sie sich vor, Sie sind Werbetexter. Ihr Auftrag: Erstellen Sie eine Kampagne mit Illustrationen und Slogans, die Neukunden anwerben soll. Und stellen Sie sich nun vor, jemand bringt folgenden Vorschlag: Lasst uns doch einen Geschäftsmann zeigen, der einem Zimmermädchen mit seinem Smartphone unter den Rock fotografiert. Überschrift zum Bild: «Ein gutes Netzwerk ist lebensnotwendig auf Ihren Business-Trips.» War da nicht kürzlich was mit Dominique Strauss-Kahn und einem Zimmermädchen?

Was Ihnen in Westeuropa vermutlich ein Disziplinarverfahren und geharnischte Reaktionen von Frauenrechtlerin Alice Schwarzer und Konsorte einbringen würde, ist im Land, wo Öl und Vodka fliesst, anscheinend absolut salonfähig. Denn beim schlüpfrigen Sujet handelt es sich nicht um einen Einzelfall. Einer der grossen Kommunikationsriesen hat jüngst eine ganze Kampagne vorgestellt, welche vor sexistischen und rassistischen Klischees nur so strotzt. Die Frauen sind allesamt grossbusig, leicht bekleidet, konsumbessessen und dämlich; die dunkelhäutigen Insulaner leicht zurückgeblieben.

Die Illustrationen sind im Stil der Fünfzigerjahre gehalten. Die Geschlechterrollen und der Rassismus wohl auch. Nur: Die Kampagne stammt aus dem Jahr 2012.

(kis)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mario am 09.05.2012 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Daumen hoch, Russland.

    Mich überzeugen derartige Werbungen. Bin wohl triebgesteuert, ich Chauvinist.

    einklappen einklappen
  • Flores am 10.05.2012 10:10 Report Diesen Beitrag melden

    Cool!

    das ja coole Werbung!! :)

  • simons am 09.05.2012 18:27 Report Diesen Beitrag melden

    top werbung

    hätte ein konkurrenz-mobilfunkanbieter noch solche werbung, würde ich vermutlich auch zu denen wechseln, hut ab!

Die neusten Leser-Kommentare

  • frühling am 10.05.2012 13:13 Report Diesen Beitrag melden

    im 7. himmel

    dieser retro stil ist einfach nur himmlisch...

  • Julia Frei am 10.05.2012 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Super Werbung!

    Ich bin eine Frau und finde diese Werbung super! Dieses ganze überemanzipierte Getue geht mir gegen den Strich - über ein Plakat mit einem Mann mit nacktem Oberkörper regt sich niemand auf, über Frauen in Unterwäsche schon weil es frauenfeindlich ist ... ?

  • domaca rakija am 10.05.2012 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    daumen hoch!

    gefällt mir )))))

  • Chris Fogg am 10.05.2012 11:51 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Werbung muss ansprechend sein und gefallen. Und diese Werbung gefällt mir. Ist sexy und Sex sells!

  • P. Aschwanden am 10.05.2012 11:05 Report Diesen Beitrag melden

    Back to the Roots

    Tip Top...so soll es sein... nehmt es mit Stolz hin..