An Beyoncé-Konzert

26. Juli 2016 12:32; Akt: 26.07.2016 12:32 Print

«Schaut her! Diese Bitch spielt Pokémon!»

Sie hat einen Platz in der ersten Reihe. Doch die junge Frau interessiert sich kaum für das Beyoncé-Konzert in Paris. Stattdessen geht sie auf Pokémon-Jagd.

She's lucky Solange never saw her. Side note I'm never showering again.

Ein von Anand Desai-Barochia (@ananddb) gepostetes Video am

Junger Fan fängt am Beyoncé-Konzert Pokémons (Quelle: Instagram).

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nein, eine Frau wie Beyoncé steht nicht jeden Tag direkt vor einem. Und nein, Tickets für die erste Reihe sind nicht eben günstig. Man darf also annehmen, dass es sich der weibliche Fan einiges hat kosten lassen, im Stade de France so nah an der Bühne stehen zu können. Trotzdem wird der Auftritt des Superstars für ihn zur Nebensache.

Umfrage
Haben Sie wegen Pokémon auch schon die Welt um sich herum vergessen?
73 %
9 %
18 %
Insgesamt 1328 Teilnehmer

Und dann kommt sie plötzlich näher. Schüttelt einigen Zuschauern die Hand. Beyoncé Superstar. Die eben erwähnte junge Frau zückt ihr Smartphone. Aber nicht, um ein Foto der Sängerin zu schiessen. Nein: Sie geht auf Pokémon-Jagd!

«Sie kann froh sein, dass Solange sie nicht gesehen hat»

«Schaut her! Diese Bitch spielt Pokémon während Beyoncé singt», schreit ein Besucher völlig entsetzt. «Scheiss Pokémon!» Die Szene ist auf einem Instagram-Video festgehalten. «Sie kann froh sein, dass Solange sie nicht gesehen hat», steht in einem der Kommentare. Gemeint ist Beyoncés Schwester, die Jay-Z vor zwei Jahren in einem Lift attackierte.

Dass Fans an Konzerten «Pokémon Go» spielen, ist kein neues Phänomen. Rihanna erklärte kürzlich bei ihrer Show in Lille: «Ich will nicht sehen, wie ihr euren Freunden oder Freundinnen schreibt. Ich will nicht sehen, dass ihr hier irgendwelche Pokémon fangt», berichtet Eonline.com.

(scy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Simy am 26.07.2016 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Langweilig?

    Naja, wenn die Leute anfangen Pokemon zu spielen in einem Konzert, dann liegts vielleicht an der Show ;)

    einklappen einklappen
  • Mr.Zombie am 26.07.2016 12:45 Report Diesen Beitrag melden

    Spiegel unserer Gesellschaft

    Die überteuerten Stars bekommen zu wenig Aufmerksamkeit von Smartphone abhängigen Zombies...und ich sitze hier und kommentiere das...

  • Stef am 26.07.2016 12:49 Report Diesen Beitrag melden

    Langweilige Musik

    Tja, wenn diese "Künstler" spannende Musik machen würden, dann würden die Zuschauer wohl auch aufmerksam zuhören... und nicht nur an die Konzerte gehen, weil es "in" ist...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Seppetoni am 27.07.2016 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    hat sich erledigt

    es macht die Runden, dass Chuck Norris alle Pokémons eingefangen hat. Game over....

  • Alexander Spinnler am 26.07.2016 15:11 Report Diesen Beitrag melden

    Iss ja süss

    Liebe Rhianna, solange ich deine Tickets bezahle kann ich an deinen Konzerten tun und lassen was ich will solange es sich im gesetzlichen Rahmen beläuft. Bist du Brown schlägst du Fraun.

  • Firtz am 26.07.2016 15:08 Report Diesen Beitrag melden

    Wo sind heute eigentlich...

    ... die Künstler im Format eines Jackson, eines Prince der Rolling Stones geblieben? Da kann Beyoncé eh einpacken...

    • PlazeboZH am 27.07.2016 11:04 Report Diesen Beitrag melden

      @firtz

      da mus sich sie leider enttäuschen... solche formate wird es nicht mehr geben... KÜNSTLER, welche die musikwelt gestaltet und bewegt haben... KÜNSTLER, welche ihre eigene musik geschrieben haben... KÜNSTLER eben... sind leider ausgestorben...

    • Patrick am 27.07.2016 12:45 Report Diesen Beitrag melden

      Ausgestorben? Nicht wirklich

      Es gibt x KÜNSTKER die eigene Musik schreiben und Musik gestalten ... nur ist das halt nicht Mainstream Einheitsbrei und somit nicht Kompatibel mit dem "Geschmack" der Masse die lieber immer dasselbe langweilige gedöns hört

    einklappen einklappen
  • Dave am 26.07.2016 14:13 Report Diesen Beitrag melden

    Würde ich auch machen

    Bei so einer langweiligen, eintönigen und rassistischen "Künstlerin" wie Beyoncé würde ich auch lieber Pokemon spielen...

  • Steve Holland am 26.07.2016 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    gehts noch?

    wenn ich soviel für ein ticket in der ersten reihe kaufe, kann ich dort auch machen was ich will - gehts noch? wenn die mich dann blosstellen würde, würde ich sie wegen ruf-mord verklagen :D