«Vincent kriegt keinen hoch»

06. Juni 2019 21:30; Akt: 06.06.2019 21:30 Print

Radios boykottieren Sarah Connors Coming-out-Song

Wegen einer einzigen Zeile spielen manche deutsche Radiosender Sarah Connors Song «Vincent» nicht. Das Lied eckt auch in der Schweiz an.

Eine bestimmte Zeile in Sarah Connors Song «Vincent» halten manche Radioleute für problematisch. (Video: Glomex/Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Vincent kriegt keinen hoch, wenn er an Mädchen denkt» – so lautet die erste Zeile in Sarah Connors (38) neustem Song «Vincent». Dieser Satz schlägt hohe Wellen.

Umfrage
Wie gefällt dir «Vincent»?


«Vincent» von Sarah Connor. (Quelle: Youtube/Sarah Connor Official)

Das Lied handelt vom Coming-out eines schwulen Jungen und seiner Verunsicherung. Nun scheinen Radiomacher daran zu zweifeln, dass Kinder die explizite erste Zeile richtig interpretieren können – und sorgen sich um das Wohl der jungen Hörer.

Lage in Deutschland

Laut «Bild» boykottieren manche Radiostationen das Lied: Der Berliner Kinder- und Familiensender Radio Teddy spielt den Song nicht. Antenne Bayern spielt das Lied entschärft, auf Antenne Niedersachsen läuft der Song morgens nicht, wenn Eltern ihre Kinder in die Schule fahren .

Lage in der Schweiz

Wie Nau.ch berichtet, spielen SRF 3 und Radio Zürisee den Song unzensiert. Aber auch in der Schweiz scheinen einige Stationen das Stück als problematisch zu erachten – zumindest musikalisch.

Das Jugendradio Planet 105 spielt den Song nicht, weil er nicht zum musikalischen Programm des Senders passe. Ebenso sehe es bei dessen Muttersender Radio 1 (der Roger Schawinski, 73, gehört) aus. Laut Musikchef Dani Wüthrich wäre die Songzeile oder Thematik an sich aber «kein Problem». Radio Top aus Winterthur spielt das Lied auch nicht, einen Grund konnte der Sender laut Nau.ch nicht nennen.

Radio Pilatus lässt seine Zuhörer entscheiden. Der Song werde in den nächsten Musiktest eingebaut und die Hörerschaft könne über den Song abstimmen, sagt Musikchef Thomas Zesiger.

Was Sarah Connor zum Wirbel um die Songzeile meint, erfährst du oben im Video.

(afa)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.