Comeback der «Pussycat Dolls»

01. Dezember 2019 20:08; Akt: 01.12.2019 20:08 Print

«Zehn Jahre später und sie beherrschen es noch»

Die Pussycat Dolls feierten am Samstag ihr Comeback und standen zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder auf der Bühne. Die Fans – und Twitter – gingen verrückt.

Bildstrecke im Grossformat »
Am Samstagabend standen die Pussycat Dolls zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder auf der Bühne. Sie performten ein Medley drei ihrer grössten Hits: «Don't Cha», «Buttons», und «When I Grow Up». Ausserdem gaben sie einen neuen Song namens «React» zum Besten. Im April 2020 wird die wiedervereinte Band durch England touren. 2010 gaben die Pussycat Dolls ihre Auflösung bekannt. Auf diesem Bild ist ihr Auftritt im November 2006 im Zürcher Hallenstadion zu sehen. Jetzt wo die Pussycat Dolls wieder Thema sind, gibt es zur Auffrischung nachfolgend eine Übersicht aller Bandmitglieder. Frontfrau Nicole Scherzinger (41) Nicole blieb auch nach dem Aus in der Unterhaltungsbranche und hatte diverse Auftritte als Jurymitglied in Casting-Shows wie «X Factor» oder «Dancing with the Stars». 2011 veröffentlichte sie zudem ihr erstes Solo-Album «Killer Love». Ashley Roberts (38) Auch Ashley versuchte sich als Solokünstlerin und veröffentlichte kurz nach ihrem Austritt aus der Band ein Album. Ausserdem versuchte sie sich als Schauspielerin und hatte diverse Auftritte in TV-Serien wie «90210». Kimberly Watt (37) Watt hatte mehrere Auftritte in Castingshows, so beispielsweise 2015 in der Serie «Celebrity MasterChef». Im Dezember 2014 wurde sie zum ersten Mal Mutter einer Tochter. Die heute 4-Jährige heisst Willow. 2017 kam ihr zweite Tochter Maple Lyla Rogers (2) zur Welt und erst vergangenen Monat gebar sie ihr drittes Kind, Ford Senna. Jessica Sutta (37) Auch Sutta hat sich als Solokünstlerin versucht und hat in den vergangenen Jahren immer wieder neue Musik veröffentlicht. Carmit Bachar (45) Die 45-Jährige trat schon 2008 aus der Band aus, um eine Solo-Karriere zu verfolgen. Die lief jedoch nicht richtig an: Erst im Jahr 2017 veröffentlichte Carmit ihre erste eigene Single «It's Time». Zwischenzeitlich gründete sie ein Duo namens LadyStation mit Sammy Jay. Melody Thronton (35) Thornton macht als einzige der ehemaligen sechs Bandmitglieder nicht bei der Comeback-Tour mit. Aktuell ist sie gerade Teil des Musicals «Rip it Up – The 70s» und tourt damit durch verschiedene Theater in Grossbritannien.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagabend kam es beim Finale der britischen Castingshow «The X Factor» zu einem musikalischen Comeback: Die Girlband Pussycat Dolls trat zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder gemeinsam auf – und performte ein Medley aus ihren Mega-Hits «Don't Cha», «Buttons» und «When I Grow Up», sowie einen neuen Song namens «React».

Umfrage
Magst du die Musik der Pussycat Dolls?

Frontfrau Nicole Scherzinger (41), die in der diesjährigen «The X Factor»-Staffel auch in der Jury sass, sagte während dem Auftritt: «Wow, es ist echt schon zehn Jahre her. Unsere Fans haben uns immer so unterstützt, dafür möchten wir euch danken». Es sei der perfekte Zeitpunkt, um die Welt daran zu erinnern, was es bedeute, «eine Pussycat Doll zu sein».


Die Performance der Pussycat Dolls im britischen TV. (Video: Youtube/The X Factor UK)

Wie Twitter-Reaktionen zeigen, waren Fans von der Performance begeistert. «Zehn Jahre später und sie beherrschen es immer noch!», fand dieser Twitter-User – und sprach damit für viele.

Nur etwas schien die Freude über das Revival ein wenig zu dämpfen: Das Fehlen des ehemaligen Mitglieds Melody Thornton (35). Sie ist die einzige der sechs Musikerinnen, die sich gegen das Comeback und die Tour entschieden hat.

«Es ist komisch, sie ohne Melody zu sehen. Ich bin traurig», so dieser User.

Eine Übersicht aller jetziger Bandmitgliedern gibt es in der Bildstrecke oben – dort erfährst du auch, was die Sängerinnen seit dem Pussycat-Dolls-Aus gemacht haben.

(mim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Geissenpeter am 01.12.2019 23:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jugenderinnerungen

    jap das waren noch Zeiten.

  • Reto am 01.12.2019 20:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mega

    Hammer Frau Nicole Scherzinger.

  • Sonne19 am 01.12.2019 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schnipp schnapp

    meine güte ,wohl dauergast beim chirurgen .Dauergeschnipsel scheint im trend zu sein

Die neusten Leser-Kommentare

  • Typhoeus am 02.12.2019 00:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Frauen mit Character,

    Die sich nicht unterkriegen lassen

  • Geissenpeter am 01.12.2019 23:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jugenderinnerungen

    jap das waren noch Zeiten.

  • Maji am 01.12.2019 22:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Melody?

    Ich dachte Melanie Thorton!

  • Mr Spock am 01.12.2019 22:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wirklich top

    Ja, es ist Sex pur - aber, das Thema Feminismus mal aussen vor gelassen (es gibt ja auch noch die Chippendales als Gegenpol) - mit 40 sind die Damen immer noch sehr sexy und top in Form. Allen voran Scherzinger, wow. Und, solche Frauen in diesem Alter sind doch um ein vielfaches erotischer als halb so alte Mädchen :-)

  • Heidi am 01.12.2019 22:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na Ja

    Beherschen für mich eher die Show als den Gesang. Outfits sind auf das Minimum beschränkt und wägen so den Gesang wieder ab.. Show sicher gut, top Frauen aber Gesang muss man jetzt nicht gerade überbewerten.