Eluveitie

26. April 2010 23:15; Akt: 27.04.2010 00:02 Print

8486 km durch Nordamerika

von Niklaus Riegg aus New York - Die Schweizer Metal-Stars von Eluveitie sind zurück von ihrer Konzertreise in Nordamerika. 20 Minuten hat die Zahlen zur Tour.

storybild

Eluveitie haben die USA erobert. (WARNER MUSIC)

Zum Thema
Fehler gesehen?

■  14 993 Zuschauer zahlten Eintritt für die 19 Konzerte. Alleine 1415 kamen zur Show letzten Donnerstag in Montreal, bis auf vier Konzerte waren alle ausverkauft.
■  8486 Kilometer legten die acht Schweizer während der 19-tägigen Tour zurück – im Nightliner.
■  40 Dollar war einem Fan der kaputte Gurt von Kay Brems (28) Bass wert.
■  21 Jahre alt muss man in den meisten US-Staaten sein, um Alkohol trinken zu dürfen. Pech für Drehleiterspielerin Anna Murphy: Sie ist erst
20 Jare alt.
■  3 Tage brauchte es, bis alle Merchandise-Artikel verkauft waren – sie hätten eigentlich für die ganze Tour reichen sollen. Insgesamt dreimal musste Nachschub eingeflogen werden. Allein bei einer Show in Kanada wurden Fanartikel im Wert von über 7000 Dollar verkauft – Rekord.
■  Zu einer Premiere kam es nach dem letzten Gig am Sonntag in New York: Violinistin Meri Tadic (28) musste einem weiblichen Fan auf die Brüste unterschreiben. «Sie waren riesig», so Tadic zu 20 Minuten.