Gig in Orpund ist fix

08. August 2019 16:31; Akt: 08.08.2019 16:37 Print

«A$AP erhält ein Zimmer in einem sehr guten Hotel»

Ob US-Rapper A$AP Rocky noch verurteilt wird, ist offen. Fest steht: Er wird nächste Woche in der Schweiz auftreten.

Szenen der Auseinandersetzung in Stockholm gibts im Video oben. (Video: Instagram/Wibbitz/20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Gig ist fix

Die Versanstalter des Festivals in Orpund bei Biel können aufatmen: Der Headliner ihrer 20-Jahr-Jubiläumsausgabe ist bestätigt. US-Rapper A$AP Rocky (31) ist nach seiner Verhaftung in Schweden seit knapp einer Woche wieder frei.

Umfrage
Gehst du ans Royal Arena?

«Direkt nach der Freilassung haben wir das Management kontaktiert. Und die Bestätigung bekommen, dass die Show stattfindet», erklärt Lukas Hohl vom Royal Arena. Der Gig ist also fix – obwohl der New Yorker noch verurteilt werden könnte.

Anfang August konnte A$AP Rocky Schweden verlassen und kehrte in die USA zurück. Am 14. August soll im Fall der gewalttätigen Auseinandersetzung in Stockholm ein Urteil verkündet werden. A$AP werde auch im Fall einer Verurteilung auftreten, sagt Hohl.

Die Macher sind unter Druck

Doch die Zeit drängt – denn ein Act von A$APs Kaliber bringt für die Organisatoren einen Extra-Aufwand mit sich. «Als die News kam, dass er frei ist, waren wir sehr erleichtert. Aber wir wussten auch: Jetzt müssen wir Gas geben. Wir sind schon etwas in Verzug geraten, weil wir abwarten mussten.» Die Vorbereitungen laufen deshalb unter Hochdruck.

Keine Sonderwünsche

Schon vor Rockys Festnahme erhielten die Schweizer Konzertveranstalter zwei Listen mit den Bedingungen, die A$AP für seine Show und den Schweiz-Aufenthalt einfordert.

Auf einem der sogenannten Rider ist festgehalten, welches Equipment der Rapper braucht. «Der andere ist für alles drumherum. Da ist zum Beispiel geregelt, was für ein Hotel er braucht. Er erhält natürlich ein Zimmer in einem sehr guten Hotel.»

Die weiteren Headliner

Das Konzert von A$AP Rocky findet am 17. August statt. Das Festival startet schon einen Tag früher. Weitere Headliner: Die französischen Kultrapper Suprême NTM mit ihrem letzten Festival-Gig.

Auch Schweizer Rapper werden für Höhepunkte sorgen: Mit Manillio, Nativ oder Cobee sind vielversprechende Namen auf dem Jubiläums-Line-up. Tickets gibts hier.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Büro Gummi am 08.08.2019 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Muss man den kennen?

    Ich kenn nur: 17:00 ASAP aber sofort nach Hause!

    einklappen einklappen
  • Marc am 09.08.2019 08:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer dieselbe Art von Bildern.

    Wieso müssen sich solche Leute fast immer nackt zeigen? Warum muss man sich so fragwürdig selbst in Szene setzen ? In den meisten Situationen ist doch der Oberkörper bedeckt. Schon das Bildmaterial ist für mich äusserst fragwürdig. Ein typischer Selbstdarsteller wie viele andere auch in der heutigen Zeit. Geht gar nicht !

  • Bertb am 09.08.2019 12:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sie fühlten sich bedroht!

    darum mussten sie ja zu dritt auf einen einschlagen! ob star oder nicht, schläger und feiglinge sind sie!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bud S am 09.08.2019 14:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    muss man ein song kennen??

    ASAP- as soon as possible.. auf deutsch "so schnell wie möglich" Rocky. etwas dämlich der Name

  • Ali am 09.08.2019 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abzocke

    Royal Arena ist reine Abzocke. Aber ja wenn die Leute Geld wegschmeissen wollen wegen Kleinkinder die sich Rappern nennen bitte schön.

  • Bertb am 09.08.2019 12:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sie fühlten sich bedroht!

    darum mussten sie ja zu dritt auf einen einschlagen! ob star oder nicht, schläger und feiglinge sind sie!

    • iputLAonmyback am 09.08.2019 13:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bertb

      Hast du das video gesehen? Wenn der Pakistani auf Droge so auf mich zugekommen wäre & mich einfach nicht in ruhe gelassen hätte, würde ich auch so handeln sorry.

    einklappen einklappen
  • Marc am 09.08.2019 08:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer dieselbe Art von Bildern.

    Wieso müssen sich solche Leute fast immer nackt zeigen? Warum muss man sich so fragwürdig selbst in Szene setzen ? In den meisten Situationen ist doch der Oberkörper bedeckt. Schon das Bildmaterial ist für mich äusserst fragwürdig. Ein typischer Selbstdarsteller wie viele andere auch in der heutigen Zeit. Geht gar nicht !

  • Succ on mei decc am 09.08.2019 08:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    bruh

    als man darüber berichtete wie er die zwei afghanische fans verprügelte waren die 20 minuten user noch ganz auf seine seite