Benefizkonzert

15. Dezember 2018 16:24; Akt: 15.12.2018 16:24 Print

Ballermann-Stars steigen für Jens auf die Bühne

Zu Ehren des kürzlich verstorbenen Jens Büchner stellen Freunde ein Konzert auf die Beine. Die Einnahmen von «Goodbye Jens» kommen Büchners Kindern zugute.

Bildstrecke im Grossformat »
Im Februar soll zu Ehren des verstorbenen «Goodbye Deutschland»-Auswanderers und Ballermann-Sängers Jens Büchner ein Benefizkonzert stattfinden. Gemäss Bild.de gingen für die Veranstaltung «Goodbye Jens – Party-Stars halten zusammen» 6400 Tickets in den Vorverkauf. Als Headliner für das Konzert wurde unter anderem Ballermann-Legende Jürgen Drews (73) angekündigt. Auch Mia Julia (32) wird auftreten. Im Interview mit der der «Bild» sagt sie über Büchner: «Wir kannten uns nicht so gut, aber es ist selbstverständlich, die Familie eines Kollegen zu unterstützen!» Das Duo Die Atzen lassen es sich ebenfalls nicht nehmen, Geld für Büchners Patchworkfamilie zu sammeln. Vater und Sohn gemeinsam auf der Bühne: Costa Cordalis (74, r.) und Lucas Cordalis (51) treten bei «Goodbye Jens» auf. 2016 wurde der ehemalige DSDS-Kandidat Menderes Bagci (34) zum Dschungelkönig gekrönt. Seither versucht er sich als Ballermann-Entertainer und wird ebenfalls beim Benefizkonzert zu sehen sein. «Natürlich bin ich dabei. Schliesslich war Jens ein grosser Krause-Fan», bestätigt Mickie Krause (48) sein Engagement für «Goodbye Jens» gegenüber Bild.de. Auch Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann (30) wird im Februar in Essen zu sehen sein. Früher war Jay Khan Sänger in der Boyband US5. Mittlerweile tritt er mit Schlagersongs als Solokünstler auf. Auch er wird bei «Goodbye Jens» auf der Bühne stehen. Der Erlös des Benefizkonzerts soll Jens Büchners Kindern zugutekommen. Der verstorbene Ballermann-Sänger war achtfacher Vater: Neben zwei bereits erwachsenen Töchtern hatte er einen Sohn namens Leon. Dazu kommen Jenna und Diego (Bild) – die gemeinsamen Zwillinge mit Ehefrau Daniela – sowie drei Kinder, die die 40-Jährige mit in die Ehe brachte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor rund einem Monat verstarb Jens Büchner im Alter von nur 49 Jahren an Lungenkrebs. Noch bis kurz vor seinem Tod gab Büchner als Ballermann-Sänger Lieder wie «Pleite aber sexy» und «Arme Sau» zum Besten – nun ehren ihn seine Schlager-Freunde mit einem Konzert.

Wie Bild.de berichtet, soll unter dem Motto «Goodbye Jens – Party-Stars halten zusammen» am 23. Februar in der deutschen Stadt Essen eine Veranstaltung mit 20 Ballermann-Stars stattfinden. Auf der Bühne werden unter anderem der «König von Mallorca» Jürgen Drews (73) und Die Atzen stehen.

Das Geld geht an die Kinder

Auf der Website von «Goodbye Jens» schreibt Organisator Markus Krampe, dass mit den Erlösen des Konzerts Büchners Kinder unterstützt werden sollen. «Wir überlegen noch, wie wir das genau machen. Ob mit einem Fonds oder einem Konto», führt Krampe gegenüber Bild.de aus.

Jens Büchners Ehefrau Daniela (40) lässt der Zeitung über ihr Management jedoch ausrichten, dass ihr eine Spende an eine Kinderhilfsorganisation lieber wäre: «Es gibt Hunderttausende Kinder in Deutschland, denen es schlechter geht als unseren Kindern.»

Welche Malle-Stars bei «Goodbye Jens» auf der Bühne stehen werden, siehst du in der Bildstrecke oben.

(anh)