Gospel-Album

29. September 2019 17:41; Akt: 29.09.2019 17:41 Print

Kommt Kanyes «Jesus»-Film in die Schweizer Kinos?

Das neue Album von Kanye West erscheint nach langer Wartezeit und mehreren Aufschüben doch noch. Und: Es wird sogar einen Kinofilm zu den neuen Songs geben.

So glücklich und gelöst sieht man Kanye West selten: Im Video gibts ein paar Eindrücke aus einer Sonntagsmesse, die der Rapper seit einigen Monaten abhält. (Video: Instagram/Wibbitz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Lange liess er seine Fans warten, jetzt ist es soweit: Kanye West (42) wird heute Sonntag sein Album «Jesus Is King» veröffentlichen. Das gab er am Wochenende bei zwei Listening-Events in Kinos in Detroit und Chicago bekannt. Seine Frau Kim Kardashian (38) sharte die News kurz vorher auch auf ihren Social-Media-Kanälen.

Umfrage
Würdest du den Kanye-Film im Kino schauen?

Rund 1000 Fans konnten bei der Premiere in Detroit am Samstag dabei sein, die Tickets für den Event waren gratis. Sie durften somit als erste Fans das Album hören.

Hier sind zwei Sound-Ausschnitte, die auf Twitter geteilt wurden.

Das Album-Artwork sharte Kanye ganz unkompliziert via Airdrop mit den anwesenden Fans.

Zum Album gehört auch ein Film. Wie Kanye erklärte, wird am 25. Oktober «Jesus Is King: A Kanye West Film» in die Kinos kommen. Und weils für Kanye nicht gross genug sein kann, wird er im IMAX-Format gezeigt.

Ob der «Jesus»-Streifen auch in der Schweiz zu sehen sein wird, ist noch offen. IMAX-Säle gäbe es auf jeden Fall verteilt im ganzen Land, etwa in Zürich, Basel oder Luzern. Das Hip-Hop-Magazin «Complex» schreibt, der Release sei «weltweit».

Kanye hat im Rahmen der Album-Präsentation auch seine neuste künstlerische Vision geteilt: Er wolle von jetzt an keine Pop-Musik mehr machen, «nur noch Gospel», berichtet Musik-Journalist Andrew Barber vom Listening.

Mode-Mensch und Geschäftsmann Kanye hat natürlich gleich noch die Marketing-Maschinerie angeworfen: Pullis und T-Shirts mit «Jesus Is King»-Schriftzügen gibts bereits zu kaufen. Die Sweatshirts kosten rund 140 Franken.

Schon am Coachella-Festival, wo Kanye am Ostersonntag seinen Pop-Gottesdienst abhielt, gab es teueres Merchandise zu kaufen, darunter Socken für rund 50 Franken.


(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sepp am 29.09.2019 19:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kanu East

    Tolle Info. Wieder ein Film den ich nicht sehen muss.

  • I.Navitsinav am 29.09.2019 20:22 Report Diesen Beitrag melden

    Nneeiiinnn bitte nicht

    Kann diese Primaten Fam. Nicht mehr sehen und hören !

  • Herr Max Bünzli der Echte am Projektor am 29.09.2019 19:50 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Wieder ein lumpiger Film den ich nicht mal mehr sehen muss.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wakka am 30.09.2019 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    IMAX-Säle

    Die gibts auch in Bern, ich mein ja nur..

  • Gwundrig am 30.09.2019 14:03 Report Diesen Beitrag melden

    Hoppla

    Happige Preise für diese Jesus-Klamotten. Kommt dieser Erlös einer Organisation zu oder ist das wahre Nächstenliebe-also, sich selbst am nächsten?

  • Klaus07 am 30.09.2019 11:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und es geht nur ums Geld

    Da nutzt wieder mal einer die Religion um Kohle zu scheffeln. Da bin ich tausend mal lieber Atheist und verzichte auf diesen Schrott.

  • Peter am 30.09.2019 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Peinliche Kleider

    So wie die angezogen sind, hat es etwas Sektenhaftes.

  • Moni mit K am 30.09.2019 06:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Vergebung

    wenns hilft, dass der Kanye nachts besser schlafen kann... soll er mit seinem Schöpfer doch im Dialog stehen. Das aber für sich behalten.