05. November 2007 22:30; Akt: 05.11.2007 21:05 Print

Kylie Minogue: Auf ihrem zehnten Album in Topform

Noch exakt 17 Tage dauert es, dann erscheint Kylies neues Album «X». 20 Minuten hat schon mal reingehört. Fazit: Dancefloor-Füller und Ohrwürmer garantiert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das neue Kylie-Album erscheint erst in zwei Wochen, doch freuen dürfen sich die Fans darauf schon jetzt: Auf «X» perfektioniert die kleine Australierin ihr bewährtes Hit-Konzept weiter. Es wird dominiert von eingängigem und obszön melodiösem Elektropop, gepaart mit viel Bass und Groove.

Selbstverständlich darf darauf auch die Hymne für den Schwulenclub nicht fehlen: «Skin to skin, body to body»: Mit diesem Refrain ist die Ekstase beim Track «Nu-di-ty» garantiert. Zum Abschluss des Albums schlägt Kylie mit der Ballade «Cosmic» auch nachdenkliche Töne an: «I wanted to love you till it hurts», schnulzt sie. Ob diese Zeilen an ihren langjährigen Freund Olivier Martinez gerichtet sind?

Doch nicht nur das neue Album ist fertiggestellt. Seit gestern ist
ausserdem die Plattform Kyliekonnect.com aufgeschaltet. Sie gibt Fans rund um den Globus die Möglichkeit, ein Profil mit Fotos und Blogs zu erstellen. Was MySpace kann, kann Kylie nämlich schon lange.

sei/nik