Lungenentzündung

05. Mai 2013 01:38; Akt: 05.05.2013 07:30 Print

Lys Assia notfallmässig im Spital

Die Schlagersängerin Lys Assia musste am Freitag notfallmässig in eine Privatklinik eingeliefert werden – wegen einer schweren Lungenentzündung. Sie wurde zeitweise künstlich beatmet.

storybild

Lys Assia wird wohl nicht beim Finale des Eurovision Song Contest in Malmö dabei sein können.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Schlagersängerin Lys Assia musste am Freitag notfallmässig in eine Zürcher Privatklinik eingeliefert werden. Die legendäre Eurovisions-Sängerin bekam fast keine Luft mehr. Die Diagnose: schwere Lungenentzündung.

Die Krankheit kann vor allem für äteren Menschen lebensgefährlich sein. «Ich glaubte, ich müsste sterben», sagte Assia zu SonntagsBlick. «Ich habe mich noch nie so schlecht gefühlt.»

In der Nacht auf Samstag hatte Assia noch einmal einen Erstickungsanfall, musste erneut künstlich beatmet werden. Bis jetzt liegen noch nicht alle Testresultate vor. «Die Ungewissheit ist schrecklich», sagt Assia. Mit 89 Jahren sollte man sich zwar längst auf den Tod eingestellt haben.

Aber immer, wenn etwas Schlimmes passiert, merkt man, dass man überhaupt nicht vorbereitet ist auf das eigene Ende.» Nachdenklich fügt Lys Assia an: «Aber vielleicht kann man das ja auch gar nicht.» 

Eigentlich wollte Assia Mitte Monat ins schwedische Malmö ans Finale des Eurovision Song Contest reisen. Als Gast, denn mit dem Song «All In Your Head» hatte sie keinen Erfolg. Doch nun muss die Sängerin bis auf Weiteres in der Klinik bleiben.

(rey)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Alles Gute für die unvergessliche Lys Assia. Es gibt wenige Interpreten, und schon gar nicht in diesem Alter, die vergleichbar sind. Was heute auf den Musikmarkt kommt, ist jung, kurzlebig und nach wenigen Jahren verschwunden. – Armin

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mollie am 05.05.2013 12:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur eines ist zu sagen...

    Gute Besserung

  • peter am 05.05.2013 05:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tapfere frau

    recht gute und schnelle genesung liebe frau lys assia. ich bin mit ihr gross geworden und kenne ihre lieder und filme. keine sang so schön . alles gute

  • Silvia Belp am 05.05.2013 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung

    Ziemlich gemein, was die bisherigen Kommentarschreiber von sich gelassen haben. Ich finde es jedenfalls mutig, wenn man in diesem hohen Alter noch etwas wagt, ist ja schliesslich nicht nur ein Privileg für die Jungen. Ich wünsche Lys Assia gute Besserung.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hansruedi Gabathuler am 06.05.2013 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Die Alte vom Berg

    In aller Ehre unseres Popsternchens aus den 60iger Jahren: YOUR TIME IS UP. Warum? Nun dafür sprechen vielerlei Gründe: Als erstes ist es einer Person in einem so hohen (!) Alter nicht mehr zuzumuten eine derartige Stage Performance zu gestatten, psychisch und physisch. Die Enttäuschung als Sie nicht an den Eurovision Song Contest konnte war so gross, der nächste Herzinfarkt war schon beinahe eingetreten.

  • Mollie am 05.05.2013 12:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur eines ist zu sagen...

    Gute Besserung

  • Silvia Belp am 05.05.2013 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Besserung

    Ziemlich gemein, was die bisherigen Kommentarschreiber von sich gelassen haben. Ich finde es jedenfalls mutig, wenn man in diesem hohen Alter noch etwas wagt, ist ja schliesslich nicht nur ein Privileg für die Jungen. Ich wünsche Lys Assia gute Besserung.

  • Chnsonier am 05.05.2013 10:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles Gute

    Alles Güte um gute Besserung. Ich höre ihr Lied gerne.

  • Armin am 05.05.2013 10:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unvergesslich 

    Alles Gute für die unvergessliche Lys Assia. Es gibt wenige Interpreten, und schon gar nicht in diesem Alter, die vergleichbar sind. Was heute auf den Musikmarkt kommt, ist jung, kurzlebig und nach wenigen Jahren verschwunden.

    • BeaLU am 05.05.2013 10:23 Report Diesen Beitrag melden

      Seit 50 Jahren weg vom Fenster

      Lys Assia ist musikalisch seit 50 Jahren(!) weg vom Fenster! Leider hat die Dame das nur noch nicht gemerkt!

    einklappen einklappen