13. April 2005 13:48; Akt: 13.04.2005 14:39 Print

Minogue plant Tourneepause wegen Erschöpfung

Kylie Minogue hat ihren strapaziösen Tourneeplan über Bord geworfen und hat vor, sich nach ihrem Auftritt beim Glastonbury Festival im Juni eine Auszeit zu nehmen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 36-jährige Sängerin braucht unbedingt eine Pause, weil ihre «Showgirl»-Tour sie so erschöpft.

Minogue zu der Londoner Zeitschrift «Time Out»: «Ich glaube, dass das Publikum einer Show wie dieser viel Energie widmet, und ich glaube nicht, dass man es noch weiter darum bitten kann. Ich selbst kann mich auch nicht so schnell davon erholen.»

(wenn)