Mit drei Songs vertreten

17. September 2019 21:12; Akt: 17.09.2019 21:12 Print

Loredana dominiert die Schweizer Single-Charts

Der Deutschrap-Star aus Emmenbrücke steht zurzeit mit drei Singles in den Charts. Und die Zahlen zum Debütalbum «King Lori» kommen erst noch.

Seit dem Release am Freitag hat Loredanas «Genick» pro Tag knapp 1,5 Millionen Klicks geholt. (Quelle: Youtube/LOREDANA)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war zweifelsohne ein extremes Jahr für Loredana (24): Angefangen mit dem Überraschungshit «Sonnenbrille» vergangenen Sommer, über die Geburt ihrer Tochter Hana im Dezember 2018, den Tod ihres Vaters im Mai und, beinahe parallel, den Ermittlungen gegen sie wegen Betrugs (es gilt die Unschuldsvermutung).

Umfrage
Hast du «King Lori» schon gehört?

Die geplante Schweiz-Tour sagte Loredana ab, kurz darauf ist sie erfolgreicher denn je: Die Singles, die sie im Sommer entgegen einer angekündigten Pause veröffentlicht, werden allesamt zu Hits. Nicht nur in den offiziellen Charts, vor allem viral.

View-Zahlen im zweistelligen Millionen-Bereich

Auf Youtube erreichen die Videos der Rapperin inzwischen locker View-Zahlen im zweistelligen Millionenbereich; «Kein Plan», ihr Feature mit Deutschrap-Star Mero, hatte zwölf Stunden nach Release knapp eine Million zusammen, «Sonnenbrille» zählt zurzeit 51 Millionen Aufrufe.

Am 12. September, einen Tag vor dem Release ihrer ersten LP «King Lori», veröffentlichte die 24-Jährige die Single «Genick». Darüber, wie sich Loredanas aktuelle Charts-Dominanz mit den Zahlen zum Debütalbum entwickeln wird, kann man nur spekulieren. Dass ihre Geschichten Gehör finden, ist inzwischen klar.

(mel)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Omid am 18.09.2019 07:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Komisch

    warum ist sie nicht in UHaft ? Verstehe das überhaupt nicht.

    einklappen einklappen
  • Ingrid am 17.09.2019 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dann

    sollte sie ja genug Kohle haben für den Anwalt und das Gerichtsverfahren anstatt unentgeltliche Rechtspflege zu beantragen.

    einklappen einklappen
  • Mark am 18.09.2019 07:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum

    Fremdschämen- die Person auf jeden Fall. Und wie die Chartpositionen zustande kommen, wissen wir ja inzwischen...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lotte am 18.09.2019 18:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jetzt...

    wissen wir wenigsten was mit dem Geld aus dem Betrugsfall (es gilt die Unschuldsvermutung,grins...) geschehen ist, es wurden View-Klicks gekauft. Denn anhören kann man diese Musik eh nicht. Also....

  • Sinalina am 18.09.2019 17:53 Report Diesen Beitrag melden

    Lass meine Ohren nicht verenden

    Ich bezweifle, dass Schweizer ihre sogenannte Musik hören. Ergo hat es schon echt viele Zugewanderte hier.

  • Peter am 18.09.2019 17:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nein danke

    Loredana -- nein danke.

  • Alessia am 18.09.2019 16:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beobachtet.

    Ich behaupte nachdem ich gesehen hat wie man Klicks kaufen kann dass Loredana bestimmt auch Klicks kauft. Habe mir dass ganze mal in den letzten Tagen mitverfolgt. Innert Tagen schnell auf über 11 Millionen Klicks und Missy Elliot ein wirklich grosser Star im Hip Hop Business kam in den gleichen Tagen nur auf ca. 5 Millionen. Also mal Hand aufs Herz, aber da kann doch was nicht stimmen!

  • Dini Musig nid mini Musig am 18.09.2019 13:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Find ich gut...

    ...das immer von Deutschrap und nicht von Schweizermusik gesprochen wird.