18. April 2005 04:43; Akt: 17.04.2005 22:58 Print

Oasis-Hype wie vor zehn Jahren

«Das wird unser bestes Album seit ‹Definitely Maybe›!» Liam und Noel Gallagher, die Pöbel-Brüder des Brit-Pop, spucken mal wieder grosse Töne.

Fehler gesehen?

Mit Erfolg: Das Album «Don’t Believe the Truth», das am 30. Mai veröffentlicht wird, hat in Grossbritannien einen Oasis-Hype ausgelöst wie vor zehn Jahren.

Die UK Summer Tour durch die britischen Stadien ist bis auf wenige Tix ausverkauft, die UK Club Tour war in dreissig Minuten ausverkauft, die Europe Club Tour in vierzig. In Paris übernachteten hunderte Fans vor dem Olympia, um ein Ticket zu bekommen. Und auch die USA ist im Oasis-Fieber: Nach den vier ausverkauften Sommer-Gigs in Toronto, Detroit, New York und Philadelphia wurden zwölf weitere Daten angehängt.

Wie Oasis 2005 tönen, zeigt MTV heute um 19.30 Uhr mit dem Video «Lyla». Das Video liegt aber schon jetzt zum Download bereit auf www.nme.com/features.

(lie)