01. April 2005 05:12; Akt: 31.03.2005 23:08 Print

R’n’B-Sänger Mario toppt sogar Usher

Kaum 18 und schon schreibt er Musikgeschichte: Mit seiner Single «Let Me Love You» dominiert der R’n’B-Barde Mario seit Wochen die US-Charts.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht nur steht er dort an der Spitze – punkto Hörerzahlen hat er bereits R’n’B-Gott Usher (25) und dessen Monsterhit «Yeah» überflügelt. Auch in der Schweizer Hitparade stiess der Ohrwurm des Jünglings direkt von null auf Platz drei vor. Am Samstag stellt der Herzensbrecher im Club Le Bal im Kongresshaus sein neues Album «Turning Point» vor. Weiche Knie sind garantiert.

(dia)