SMA-Orakel Lewis Capaldi

10. Februar 2020 11:09; Akt: 10.02.2020 11:28 Print

«Beatrice Egli ist der ‹gewalttätigste Act›»

Pop-Durchstarter Lewis Capaldi spielt live an den Swiss Music Awards. Wir haben ihm Bilder von Schweizer Acts gezeigt und er errät, in welcher Kategorie diese nominiert sein könnten.

«Büne Huber sieht aus wie ein zukünftiger Lewis Capaldi» – damn, jetzt, wo dus sagst, Lewis! (Video: Schimun Krausz, der sich für die wenigen kleinen Tonproblemchen entschuldigt – das Mikrofonkabel ist schuld, er schwört.)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 28. Februar steigen in Luzern die Swiss Music Awards 2020. Im KKL werden nicht nur Betonklötze an die erfolgreichsten Acts des Jahres vergeben, es läuft auch – Überraschung! – Musik. Und zwar von Weltformat.

Umfrage
Gibst du dir die Swiss Music Awards 2020?


Capaldi singt an den SMA «Someone You Loved» – der meistgespielte Song der Schweizer Radios 2019. (Quelle: Youtube/Lewis Capaldi)

Unter anderem singt der schottische Superstar Lewis Capaldi (23), der nicht nur für seine gigantische Stimme, sondern auch für seinen grandiosen Humor bekannt ist. Darum haben wir ihm Bilder von zehn nominierten Schweizer Musikerinnen und Musikern gezeigt und ihn gebeten, doch mal zu raten, in welcher Kategorie sie einen Preis bekommen könnten.

Seine treffsicheren Analysen gibts oben im Video!

Das Online-Voting läuft nach wie vor. Noch bis am 13. Februar kannst du auf SwissMusicAwards.ch für deine Favoritinnen und Favoriten abstimmen.

Alle Nominierten der Swiss Music Awards 2020

20 Minuten ist Medienpartner des Events und wird live aus Luzern berichten.

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Juror am 10.02.2020 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Zutreffend

    Jeder "Act" dort ist gewalttätig, zumindest aus Sicht des menschlichen Gehörgangs.

  • Benjamina K. am 10.02.2020 11:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einen schlaueren Schwätzer

    war offenbar nicht aufzutreiben als dieser Lewis Capaldi!!! Und gleich noch eins auf den Deckel für Hazel Brugger - dort fehlt bei der Umfrage die Möglichkeit: Ich mag diese "Dame" mit ihren unsäglichen Fluchwörtern absolut NICHT! Heimatstutz, dieser selbstdarstellerische "Damen-Schreck" ist weder lustig, noch komödiant oder pointiert - sondern einfach nur kalt und blöd mit ihrem arroganten Auftreten! Punkt!

    einklappen einklappen
  • Sina am 10.02.2020 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    Völlig irrelevant

    Weil schweizer Musik international ein Witz ist, muss man dafür extra Schweizer Meisterschaften durchführen, damit auch ein Schweizer mal etwas gewinnt. Das ist so ein unnützer Event.

Die neusten Leser-Kommentare

  • chris am 10.02.2020 15:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wer?

    wer entscheidet eigendlich über diese nominationen?... sieht aus wie die persönliche Meinung einer Einzelperson, die ziemlich abgelegen lebt

  • Martial2 am 10.02.2020 14:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das sind Könner, den Rest...

    Capaldi noch nie gehört, hingegen Beatrice Egli war immer meinen Favorit: Hübsch, sympathisch, tolle Stimme, bodenständig, ohne Einbildung... So muss es sein!

  • Bazel Tschugger am 10.02.2020 14:23 Report Diesen Beitrag melden

    Hazel What?

    Da schläft man ein...Zzzzz Zzzzz

  • horgen zh ländlerfan am 10.02.2020 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    cool

    Beatrice Egli ist cool und tough. Wir brauchen solche Leute, wie auch Gölä. Nicht schmalbrüstig sondern deftig und ehrlich und immer auf der Seite des Volks und der Armen.

  • Christian Künzler am 10.02.2020 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Music Awards

    Das ist so ein Schwachsinn und dann wird noch eine nominiert wie loredana die in ein strafverfahren verwickelt ist Gebi oder Gero sigrist muss auf die stehend Die gehört suspendiert