Wie Rockstars altern

21. März 2012 11:15; Akt: 21.03.2012 12:34 Print

Sex & Drugs & dritte Zähne

Auch der coolste Rockstar kommt irgendwann in die Jahre. Doch urteilen Sie nicht zu hart - schliesslich werden wir alle einmal älter.

Bildstrecke im Grossformat »
Rod Stewart (67): Die Haare stehen nicht mehr ab, dafür sind ein paar Falten dazugekommen. C.C. DeVille: 49 Jahr, noch immer blondes Haar. Patti Smith (65): Huch, die Punk- und Rockmusikerin sieht inzwischen fast aus wie ein Mann. Stevie Nicks (63): Die Sängerin von Fleetwood Mac bevorzugt am Anfang ihrer Karriere Locken, jetzt trägt sie ihre blonden Haare glatt. Gene Simmons (62): Der Bassisst von Kiss ist in die Jahre gekommen und hat zugelegt. Da hilft auch keine Schminke mehr. Alice Cooper (64): Lange Haare, brauner Teint, nur ein bisschen älter - der Sänger hat sich gar nicht so stark verändert. Bruce Springsteen (62): Beim «Born in the USA»-Sänger muss man schon genauer hinsehen. Tommy Lee (49): Der Mötley-Crüe-Drummer ist durch Sex, Drugs und Rock'n'Roll gezeichnet. Die Mitglieder der Rollings Stones sehen ziemlich verlebt aus. Allen voran Frontmann Mick Jagger (68). Auch Keith Richards (68) sieht man die jahrzehntelangen Exzesse an. Iggy Pop (64): Der Gesichtsausdruck ist fast der gleiche, aber so langsam könnte sich der Godfather of Punk mal ein T-Shirt anziehen. Billy Idol (56): Der britische Rocker ist seinem Style treu geblieben. Axl Rose (50): Das einstige Milchgesicht des Guns N'Roses-Sängers ziert jetzt ein Bart. Debbie Harry (66): Platinblond und erstaunlich faltenfrei präsentiert sich die Blondie-Sängerin. Ozzy Osbourne (63): Kaum wiederzuerkennen ist der ehemalige Black-Sabbath-Frontmann auf dem Jugend-Bild. Bono (51): Der U2-Frontmann hat sich auch ganz schön verändert. Michael Stipe (52) macht am R.E.M.-Mikrophon noch immer eine gute Figur - auch ohne Haare. James Hetfield (48): Der Metallica-Sänger ist fülliger geworden, trägt die Haare nun kurz und den Bart am Kinn. Vom Vokuhila zum drahtigen 60-Jährigen: Sting. Neil Young (61): Der Godfather of Grunge sieht heute ganz anders aus als zu Beginn seiner Karriere. Eddie van Halen (57) trennte sich erst vor wenigen Jahren von seiner Matte. Annie Lennox (57) ist ihrem Typ treu geblieben. Nur schminkt sich die ehemalige Euroythmics-Sängerin nicht mehr so grell. Immer noch lange dunkle Locken trägt Slash (46). Ob er hinter der Augenbrille dunkle Ringe verbergen muss? Sebastian Bach (43) hatte einst ein ganz schönes Milchbuben-Gesicht. Von seinen langen blonden Haaren konnte sich der ehemalige Skid-Row-Sänger zwar nicht trennen, aber er ist mit den Jahren männlicher geworden. Meatloaf (64): Der Hackbraten sieht dank einiger Kilos weniger und gepflegter Kurzhaarfrisur um einiges besser aus als zu «I'd do anything for love»-Zeiten. Steven Tyler (63): Die Mundpartie verrät den Aerosmith-Sänger. Statt Pony trägt er nun ein paar Lebenslinien auf der Stirn. Eric Clapton (67): Die Gitarre hält er immer noch wie einst. Zum Glück hat er sich inzwischen für eine andere Bartform entschieden. Robert Plant (63): Gleiche Frisur, gleicher Bart - der ehemalige Leadsänger von Led Zeppelin hat nur an Kilos und Falten zugenommen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Man muss Verständnis haben: Alkohol, Drogen, Sex und jede Menge Partys haben natürlich tiefe Falten in die Gesichter der Stars gegraben. Besonders den Mitgliedern der Rolling Stones sieht man den exzessiven Lebensstil ganz schön an.

So mancher Rock-Opa will sein hohes Alter aber offenbar nicht wahrhaben und hat noch immer den gleichen Look wie in den 70ern. Da wird zum Faltenface völlig schmerzfrei Walla-Walla-Mähne getragen. Iggy Pop gar stellt sich noch mit freiem Oberkörper auf die Rock'n'Roll-Bühne. Dass sein 64-jähriger Body - sagen wir mal - Geschmackssache ist, stört ihn herzlich wenig.

Aber schauen Sie selbst, wer wie gealtert ist: in unserer Bildstrecke!

(anp)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • HaarebiszumHintern undStolzdrauf am 21.03.2012 13:37 Report Diesen Beitrag melden

    Walla-Walla-Mähne?

    Sich über gealterte Rockmusiker und deren Stil lustig zu machen, ist niveaulos. Schliesslich blicken wir hier auf 40 Jahre Musikgeschichte zurück und die Musik wird immer noch rege gehört, im Gegensatz zu diesen 90er-Eintagsfliegen.

    einklappen einklappen
  • Ricardo Granda am 23.03.2012 23:42 Report Diesen Beitrag melden

    Nostalgie

    Wenn ich daran denke, was die heutige Generation an wunderbarer Musik verpasst hat. Was werden die heutigen 13-18-Jährigen in 30-40 Jahren wohl antworten, wenn man sie nach ihrer Jugendmusik fragt? Werden sie sich noch erinnern, wer, was, wo gesungen hat und vor allem, warum? :-)

  • Klink am 21.03.2012 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    Anthony Kiedis

    der sieht also immer noch blendend aus... hab ihn nicht gefunden?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ricardo Granda am 23.03.2012 23:42 Report Diesen Beitrag melden

    Nostalgie

    Wenn ich daran denke, was die heutige Generation an wunderbarer Musik verpasst hat. Was werden die heutigen 13-18-Jährigen in 30-40 Jahren wohl antworten, wenn man sie nach ihrer Jugendmusik fragt? Werden sie sich noch erinnern, wer, was, wo gesungen hat und vor allem, warum? :-)

  • didooo am 22.03.2012 17:50 Report Diesen Beitrag melden

    alt und älter

    Bob Dylan, Lou Reed, Tom Waits würden auch extrem interessieren - schade dass die fehlen. Und: wen scheren Falten - die sind immer noch cooler als viele, diese Typinnen und Typen!

  • Andy am 21.03.2012 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Patti Smith

    Auch wenn Patti Smith wie ein Mann und nicht dem heutigen Schönheitsideal entspricht. Ihr Konzert in der roten Fabrik war phänomenal und stellt die dünne Performance vieler heutigen Möchtegern Musiker total in den Schatten. Diese Frau lebt den Rock'n Roll.

  • Tim am 21.03.2012 14:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht mehr die 80er

    Was schlechts Vorbild für Jugendliche ja diese Musik hört ja jetz bestimmt jedes Kind sorry aber die 80er sind vorbei !

    • Ricardo Granda am 23.03.2012 23:20 Report Diesen Beitrag melden

      @ Tim

      Für die, die sich heute jeden kommerziellen Mist reinziehen, vielleicht. Für uns, die die besten Musikjahren aller Zeiten erlebt haben, nicht. Und was heisst hier 80er?

    einklappen einklappen
  • Nicole Schmutz am 21.03.2012 14:19 Report Diesen Beitrag melden

    Brillenschlange

    Slash trägt eine Augenbrille! Wo er nur seine Nasenbrille und seine Zahnbrille gelassen hat?