Pop-Prinzessin

02. Februar 2011 22:49; Akt: 02.02.2011 22:54 Print

Spears machts auf Französisch

Popstar Britney Spears will im März mit ihrem neuen Album wieder die Charts erobern. Das mittlerweile siebte Studioalben der Sängerin trägt einen verruchten Titel.

storybild

Im März kommt Britney Spears neues Album «Femme Fatale» in die Läden. (Bild: Sonymusic)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das neue Album von Britney Spears wird seit der Auskopplung ihrer ersten Single «Hold it Against Me» heiss erwartet. Im März soll es soweit sein.

Mit dem vielversprechenden, französischen Albumtitel «Femme Fatale», möchte die 29-Jährige an ihrer früheren Erfolge anknüpfen. Auf ihrem Twitterkonto schrieb sie kürzlich: «Ich habe über die letzten zwei Jahre mein Herz und meine Seele in dieses Album geschüttet. Ich habe alles dafür investiert, was ich habe. Dieses Album ist für euch, meine Fans, die ihr mich immer unterstützt und mir bei jedem Schritt des Weges beigestanden habt. Ich liebe euch!»

Wie viel Französisch auf ihrem neuen Album sonst noch zu hören ist, bleibt abzuwarten. Doch man kann zuversichtlich sein, so nannte die Pop-Prinzessin ihr neues Werk immerhin nannte das neues Werk «sexy, stark, gefährlich und doch geheimnisvoll - eben ganz Femme Fatale».

(isa)