Swiss Music Awards

01. März 2020 17:56; Akt: 01.03.2020 17:56 Print

Die 25 besten Bilder aus dem Backstage

Am Freitag versammelte sich in Luzern die Schweizer Musikszene, um die Verleihung der 13. Swiss Music Awards zu feiern. Hier gibts einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Peisverleihung.

Bildstrecke im Grossformat »
Willkommen zur grossen Backstage-Tour der 13. Swiss Music Awards. Hier wird Deutschrap-Superstar Loredana von ihrer Stylistin gerade bühnenfertig geschminkt. Letzte Look-Checks bei Loredana vor dem Auftritt. Die in Emmenbrücke LU geborene Rapperin war zum ersten Mal bei den Swiss Music Awards nominiert und trat auch als Showact auf. Auch die männlichen Protagonisten des Abends werden vor der Show noch geschminkt. «Outstanding Achievement Award»-Gewinner Stephan Eicher nutzt den Moment gleich noch für einen letzten Check seiner Dankesrede. Auch Loco Escrito nahm noch Platz beim Schminktischli. Bligg legt selber Hand an. Lewis Capaldi und Justin Jesso zeigen derweil Backstage-Hugging auf Weltstar-Niveau. Hier werden «Best Female Act»-Nominee Beatrice Egli und Special Guest Baschi in Stereo haargesprayt. Stylist Martin Dürrenmatt hat bei Stefanie Heinzmanns Frisur weniger zu tun als auch schon. Aber auch bei Eliane durfte er noch ein paar Handgriffe ansetzen. Im KKL waren im Künstlerbereich Desinfektionsmittel-Spender aufgestellt. Sie wurden dann auch rege benutzt. Showact Justin Jesso scheint direkt drauf loszusteuern. Host Hazel Brugger in ihrem Element – beziehungsweise kurz zuvor: Da in der Mitte ist der Aufstieg zur Showbühne. Bligg übt mit seiner Crew am Nachmittag vor der Show schon mal die wirkungsvollsten Bühnen-Moves. Der spätere «SRF 3 Best Talent»-Gewinner Monet192 checkt die Stage aus. Und scheint es ganz offensichtlich zu fühlen. Justin Jesso und Eliane proben ihr Duett im noch leeren KKL-Saal. Hazel Brugger blickt dem Champagner-Betonklotz-Balanceakt von «Artist Award»-Gewinner Baze etwas skeptisch entgegen. Da ist Monets Award-Flexen an ihrer rechten Seite um einiges sicherer. Voll fokussiert: Loredana hinter der Bühne, kurz vor ihrem Auftritt als Showact. Endo Anaconda überreichte den «Artist»-Award an Baze – und übt sich im Backstage noch in kamerawirksamer Mimik. Balladenmeister Capaldi spielt sich warm. King Lori verbindet Mittelfinger-Pose und freundliches Lächeln auf unnachahmbare Weise. Thomas D (links) war Überraschungsgast bei der Plattentaufe von Seven (rechts), die auf der Konzertsaal-Bühne nach der grossen Awardshow stattfand. Insta-Super-Comedian Gabirano war auch da – er kam mit Freundin und Sängerin Pilar Vega (rechts).

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hazel Bruggers Eröffnungsmonolog


(Video: SRF)

Umfrage
Wie hast du die Swiss Music Awards verfolgt?

Loredanas Dankesrede


(Video: SRF)

Loco Escritos Dankesrede


(Video: SRF)

Das sind alle Gewinner der 13. Swiss Music Awards

Best Female Act: Stefanie Heinzmann
Best Male Act: Luca Hänni
Best Live Act: Hecht
Best Group: Patent Ochsner
Best Album: Patent Ochsner
Best Breaking Act: Loredana
SRF 3 Best Talent: Monet192
Best Hit: Loco Escrito «Punto»
Best Act Romandie: Muthoni Drummer Queen
Artist Award: Baze
Outstanding Achievement Award: Stephan Eicher

Best Solo Act International: Billie Eilish
Best Group International: Rammstein
Best Breaking Act International: Billie Eilish
Best Hit International: Lady Gaga & Bradley Cooper «Shallow»

(fim)