Neues Phänomen

09. März 2014 14:42; Akt: 09.03.2014 21:51 Print

Wenn kleine Mädchen Metal machen

Über Schokolade singen und dabei tanzen ist nicht gerade unüblich für junge Mädchenbands. Aber Babymetal ist auch keine typische Girlgroup.

Quelle: Youtube/Babymetal Official
Zum Thema
Fehler gesehen?

Harte Beats, langhaarige Männer an Gitarren, eine aufwendige Bühnenshow und ein Millionenpublikum in einer Arena, das im Takt mit dem Kopf wackelt: Dieses Szenario klingt stark nach einem typischen Konzert einer Metalband. Nicht aber, wenn es sich bei der Band um die Gruppe Babymetal handelt. Denn hier bilden drei Mädchen den Fokus der Show: die 17-jährige Sängerin Su-Metal und ihre beiden 14-jährigen Tänzerinnen Moametal und Yuimetal.

Im Schulmädchen-Outfit und mit unschuldigen Texten, die sich oft um Schokolade oder Lipgloss drehen, tanzen sich die drei Mädchen ihre Seele aus dem Leib, während harte Rockertypen wilde Metalmusik spielen. Nach den Performances, die sie durch ganz Japan und an hiesige Rockfestivals führen, machen die drei dann in ihrer Garderobe ihre Hausaufgaben. Wie sich das für brave Mädchen eben so gehört.

(ink)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kalm am 10.03.2014 03:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nach...

    ...Maximum The Hormone und Crossfaith meine Lieblingsband aus Japan. Schade, dass die Kommentare hier belegen, dass der Westen zu engstirnig ist, um solch wilde Genre-Mixturen anzuerkennen. Dabei ist das doch viel spannender, als der Einheitsbrei, der uns hier immer wieder als "innovativ" verkauft wird! Ich kann die Alben dieser Bands jedenfalls jedem offenen Musikfan nur wärmstens empfehlen! Man muss nur mal die Schubladen Schubladen sein lassen.

  • Doris Leuckenberger am 09.03.2014 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    nach wikipedia

    ist das kawaii(herzig) metall. Man darf aber die portion Lolita nicht vergessen. Also: Kalita Metall (Kawaii+Lolita=Kalita)

  • Michael S. Vökt am 09.03.2014 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Metal?

    Das ist höchsten Punk-Pop...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mike the Bike am 11.03.2014 13:55 Report Diesen Beitrag melden

    3 Millionen Youtube Viewer...

    ... können nicht irren! Die Mädels sind fantastisch!

  • Stupide Girl am 11.03.2014 07:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lachhaft

    einfach laecherlich, diese bloeden biester-goeren anschauen zu muessen.

  • Toki am 10.03.2014 23:45 Report Diesen Beitrag melden

    Die Oshimen.de Redaktion lässt grüßen

    Ouh - da muss der Redakteur aber nochmal fleißig nachrecherchieren. Ich sag nur fail.^^

  • Sam Sam am 10.03.2014 14:24 Report Diesen Beitrag melden

    Gefällt mir nicht

    Das Instrumental am Anfang und zwischen dem Gesang finde ich eigentlich gut. Aber sobald der Gesang anfängt, switcht es irgendwie zu Pop. Mir gefällt es nicht - mir muss ja auch nicht alles gefallen :D

  • Aria am 10.03.2014 13:04 Report Diesen Beitrag melden

    Kinder Metalband

    Es gibt doch diese finnische Kindermetalband, die als Dinosaurier auftreten oder?