Musikpreis

11. März 2011 13:18; Akt: 11.03.2011 14:09 Print

Wer holt sich einen Echo?

Die Band Unheilig ist für sechs Echos nominiert, Lena Meyer-Landruth fünfmal, DJ-Routinier Paul Kalkbrenner ist plötzlich ein Newcomer und Michael Jackson könnte auch gewinnen.

Bildstrecke im Grossformat »

Ein klassisches «Nipplegate»: Pianistin Mihaela Ursuleasa aus Rumänien freute sich am 17. Oktober 2010 in Essen ein wenig zu doll über ihren «Echo Klassik».

Zum Thema
Fehler gesehen?

Grosse Freude: Der Graf hat mit seiner Band Unheilig dieses Jahr die besten Chancen auf einen Echo. Die Nominierungen des wichtigsten deutschen Musikpreises wurden veröffentlicht und die Swiss-Music-Award-Gewinner finden sich sechsmal auf der Liste.

Die deutsche Gruppe kann auf ein erfolgreiches Jahr mit einigen Hits und dem Nummer-eins-Album «Grosse Freiheit» zurückblicken und wurde nun als Siegerkandidat in den Kategorien Album des Jahres, Gruppe Rock/Alternative national, Hit des Jahres, Erfolgreichste DVD-Produktion national, Bestes Video national, Radio Echo und Produzent des Jahres vorgeschlagen. Ebenfalls vorne mit dabei ist die 19-jährige Lena Meyer-Landrut, die immerhin für fünf Preise nominiert ist, darunter Künstlerin national Rock/Pop und Erfolgreichster Newcomer des Jahres national.

Die Feier und Verleihung der Preise der Deutschen Phono-Akademie findet am 24. März in Berlin statt und wird von Shootingstar Ina Müller moderiert. Es werden auch viele internationale Stars auf der Bühne erwartet, wie etwa Sängerin Adele und die britische Erfolgsband Take That.

Die wichtigsten Kategorien für den Echo 2011:

Album des Jahres:

- Andrea Berg - Schwerelos
- Helene Fischer - Best Of
- Lena - My Cassette Player
- Amy Macdonald - A Curious Thing
- Unheilig - Grosse Freiheit

Künstler national Rock/Pop:
- David Garrett
- Peter Maffay
- Reinhard Mey
- Philipp Poisel
- Schiller

Künstler international Rock/Pop:
- Phil Collins
- David Guetta
- Michael Jackson
- Israel 'IZ' Kamakawiwo‘ole
- Robbie Williams

Künstlerin national Rock/Pop:
- Sarah Connor
- Lena
- Ina Müller
- Nena
- Velile

Künstlerin international Rock/Pop:
- Adele
- Amy Macdonald
- Katy Perry
- Pink
- Rihanna

Gruppe national Rock/Pop:
- Adoro
- Die Atzen
- Die Fantastischen Vier
- Ich+Ich
- Silly

Gruppe international Rock/Pop:
- Black Eyed Peas
- Bon Jovi
- Hurts
- Kings of Leon
- Take That

Erfolgreichster Newcomer des Jahres national:
- Paul Kalkbrenner
- Lena
- Luxuslärm
- Freddy Sahin-Scholl
- Velile

Erfolgreichster Newcomer des Jahres international:
- Hurts
- Katherine Jenkins
- Kesha
- Bruno Mars
- Medina

Hit des Jahres:
- Israel 'IZ' Kamakawiwo‘ole - Over The Rainbow
- Lena - Satellite
- Shakira feat. Freshlyground - Waka Waka (This Time For Africa)
- Unheilig - Geboren um zu leben
- Yolanda Be Cool & Dcup - We No Speak Americano

(Cover Media)