Rock-Hype der Stunde

05. November 2019 17:08; Akt: 05.11.2019 17:28 Print

Yungblud hat unseren Redaktor geschminkt

Kompletter Abriss gehört genauso zu einer Yungblud-Show wie eine fette Schicht Goth-Make-up. Wir haben uns vor seinem Zürich-Konzert vom englischen Rockstar schminken lassen.

Deine Haare können ganz einfach auch so steckdosig aussehen wie die von Yungblud – das Mittelchen dafür hast du nämlich zu Hause im Kühlschrank. (Video: P. Stirnemann)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Er ist der grösste Gitarren-Hype des Jahres, hat im Alleingang den Emo-Zeitgeist entstaubt und lässt Fans kreischen wie die ganz grossen Popstars dieser Welt. Dominic Harrison alias Yungblud aus dem englischen Doncaster ist eine Naturgewalt – und kommt auch wie eine daher.

Umfrage
Trägst du regelmässig Make-up?


Beweisstück A bis Z: sein Auftritt im Zürcher X-tra am Sonntag. (Video: Wibbitz/20 Minuten)

Die Garderobe könnte direkt aus Vivienne Westwoods Kleiderschrank stammen, die Haare sehen aus wie nach einer Festival-Schlammschlacht, und das düstere Make-up ist verschmierter als bei einem The-Cure-Fan, der das ganze Konzert über geheult hat.

Diesen Look wollte 20-Minuten-Schreiber Krausz auch mal ausprobieren – und wer würde ihn besser hinbekommen als Meister Yungblud selbst?

Oben im Video siehst du, was der 22-jährige Engländer vor seinem ausverkauften Zürich-Gig mit seinen fähigen Schminkhänden im Backstage des X-tra gezaubert hat.


Dieses Jahr hüpfte Yungblud erstmals auf der Hauptbühne des Openair St. Gallen. (Video: 20 Minuten)


Emo-Pop kann er auch – zusammen mit Halsey. (Quelle: Youtube/YUNGBLUD)


Emo-Raprock auch – zusammen mit Machine Gun Kelly. (Quelle: Youtube/Machine Gun Kelly)

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • PitGross am 05.11.2019 17:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kunst?

    Was soll das? Ist es Kunst oder Langeweile die die Meschen treiben

  • weihpos am 05.11.2019 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    interessiert..

    ...vermutlich niemanden, aber ich war an seinem Konzert war hammer!

  • Samurai am 05.11.2019 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pseudomode

    Wer bestimmt was normal ist und was nicht? Für mich ist nicht normal dass Männer sich schminken, ich bin ein Man und ich schminke mich nie. Ich lasse mich nicht dem Diktat "der Modernen" unterwefen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Samurai am 05.11.2019 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pseudomode

    Wer bestimmt was normal ist und was nicht? Für mich ist nicht normal dass Männer sich schminken, ich bin ein Man und ich schminke mich nie. Ich lasse mich nicht dem Diktat "der Modernen" unterwefen.

  • weihpos am 05.11.2019 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    interessiert..

    ...vermutlich niemanden, aber ich war an seinem Konzert war hammer!

  • PitGross am 05.11.2019 17:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kunst?

    Was soll das? Ist es Kunst oder Langeweile die die Meschen treiben