Zehn Jahre Spotify

11. Oktober 2018 19:23; Akt: 11.10.2018 19:23 Print

Eine Schweizer Band ist in der ewigen Bestenliste

Wenig erstaunlich: Drake und Ed Sheeran sind die Könige von Spotify. Für eine kleine Überraschung sorgt aber eine Schweizer Gruppe.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Spotify ist zehn Jahre alt. Zur Feier des Jubiläums veröffentlicht der schwedische Musik-Streamingdienst eine Liste mit den Superlativen des letzten Jahrzehnts. Zusammengerechnet haben die über 180 Millionen weltweit aktiven Nutzer über drei Milliarden Playlists erstellt – und über 16,8 Milliarden Jahre Musik gehört. Mittlerweile umfasst die Bibliothek von Spotify mehr als 40 Millionen Songs und Podcasts.

Umfrage
Welcher dieser Künstler ist dein Favorit?

Seit dem Start des Portals ist Drake der weltweit beliebteste Künstler, gefolgt von Ed Sheeran und Eminem. Bei den weiblichen Stars hat Rihanna die Nase vorn, gefolgt von Ariana Grande und Sia.

Streaming-König Ed Sheeran

Sheerans Überhit «Shape of You» ist der meistgestreamte Song, Drakes «One Dance» ist auf Platz zwei und The Chainsmokers feat. Halsey mit «Closer» machen die Top drei komplett.

Bei den meistgestreamten Alben steht der omnipräsente Ed Sheeran mit «÷» an der Spitze, darauf folgen Justin Bieber mit «Purpose» und Drake mit «Views».

Auch für die Schweiz hat der Dienst die verfügbaren Daten seit 2011, als Spotify hierzulande verfügbar wurde, ausgewertet. Hier sind die meistgestreamten Künstler:

1. Ed Sheeran
2. Drake
3. Eminem
4. Coldplay
5. David Guetta
6. Imagine Dragons
7. Kygo
8. Rihanna
9. Calvin Harris
10. Sia

Welche Tracks die Schweizer am öftesten gestreamt haben und welche heimische Band es in diese Top Ten geschafft hat, siehst du oben in der Bildstrecke.


An Ed Sheerans «Shape of You» gibt es kein Vorbeikommen, wenn es um Statistiken geht. (Quelle: Youtube/Ed Sheeran)


Wir haben den Pop-Superstar vor einem Weilchen zum Interview getroffen. (Video: Schimun Krausz)

(cat)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Damian Reuters am 11.10.2018 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur Eminem?

    Wo sind die Legenden? Leute wie B.I.G ,Tupac, Bob Marley oder Michael Jackson haben Musik erst zu dem gemacht was sie heute ist.

  • musiclöver am 11.10.2018 20:03 Report Diesen Beitrag melden

    play vinyle

    jetzt ist halt der göögle auch ein major... abrechnen kanns die suisa ja doch nicht

  • entertainer am 11.10.2018 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aber hallo

    Schmuse sänger libt man zu weihnachten sonst nur hard rock und mc donald und prince

Die neusten Leser-Kommentare

  • Undertaker am 11.10.2018 20:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja

    Ich höre keinen Einzigen von denen in der Liste. Denn Mein Musik Metier ist etwas ganz anderes. Und nein, kein 0815 Hip Hop. Sondern Richtige Musik!

  • Damian Reuters am 11.10.2018 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur Eminem?

    Wo sind die Legenden? Leute wie B.I.G ,Tupac, Bob Marley oder Michael Jackson haben Musik erst zu dem gemacht was sie heute ist.

  • musiclöver am 11.10.2018 20:03 Report Diesen Beitrag melden

    play vinyle

    jetzt ist halt der göögle auch ein major... abrechnen kanns die suisa ja doch nicht

  • entertainer am 11.10.2018 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    aber hallo

    Schmuse sänger libt man zu weihnachten sonst nur hard rock und mc donald und prince

  • Basti am 11.10.2018 20:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja

    Ist es schlimm wenn ich mir diesen ed kenne ? Wobei ich den au nur vom Namen her kenne ! Sorry bin wohl zu .... anderst ;) Die Erde dreht sich dennoch