Sido und Bushido

15. August 2011 13:32; Akt: 15.08.2011 14:28 Print

Zwei Erzfeinde spannen zusammen

Sie waren verfeindet. Doch jetzt verstehen sich Sido und Bushido so gut, dass sie sogar ein gemeinsames Album veröffentlichen. Es soll noch dieses Jahr erscheinen.

So kündigt Bushido auf seinem YouTube-Kanal die Zusammenarbeit an. (Quelle: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist die Deutsch-Rap-Sensation des Jahres: Sido und Bushido machen ein gemeinsames Album.

Einst waren sie Erzfeinde. Doch seit Anfang des Jahres vertragen sich die beiden wieder. So gut, dass sie jetzt sogar ein gemeinsames Album aufnehmen. Zu erwarten ist die deutsche Version von «Watch the Throne»: Sido und Bushido sind am Erfolg gemessen die deutsche Version von Kanye West und Jay-Z. In der Pressemitteilung lassen sich die zwei Rapper zitieren: «Die Rap-Elite vereint auf einem Album … keiner kann uns aufhalten, nur die Weibaz.» Und: «Wir beide zusammen auf 'nem Album: Apokalypse Now.»

Noch gibt es kein Material. Doch die Tracklist ist schon veröffentlicht – und die hat es in sich: Neben J-Luv und Kay One wird auch Peter Maffay auf «23» vertreten sein. Angekündigt ist die Platte für den 14. Oktober.

Sido & Bushido: «Aggro Teil 2»

(Quelle: YouTube)

(nik)