Starticket

07. Februar 2019 14:05; Akt: 07.02.2019 14:07 Print

Österreicher Kabarett im Zürcher Kaufleuten

von Benjamin Stuber - Der Kabarettist, Schauspieler und Regisseur «Josef Hader» kommt mit seinem Programm «Hader spielt Hader» in die Limmatstadt.

Fehler gesehen?

Der Mittfünfziger Josef Hader steht seit Jahren erfolgreich auf den Kabarett-Bühnen, obwohl dies zu Teenagerzeiten anders geplant war. Aufgewachsen auf dem Land, zog es ihn nach seinem Abitur rasch in die Grossstadt. Lange stand auf dem Schirm des jungen, verschmitzten Hader die Ausbildung zum Lehrer. An einem Punkt realisierte er, dass er seinen schwarzen Humor und seine kabarettistische Neigung auf einer Bühne besser ausleben konnte, als vor einer Schulklasse. Seine spezielle Art von Komik fand rasch Anklang und verhalf ihm zu grosser Aufmerksamkeit in seinem Heimatland. Heute zählt Josef Hader zu den bekanntesten und angesagtesten Kabarettisten Österreichs.

In seinem Programm «Hader spielt Hader» tut er genau das, was er immer tut – er ist sich selbst, auch wenn er andere Leute imitiert oder parodiert. Genau das ist es, was die Menschen sehen wollen – Hader wie er leibt und lebt, ungefiltert und roh. Auch wenn er mit diesem Programm bereits seit geraumer Zeit durch die Bezirke Österreichs, Deutschlands und der Schweiz streicht, begeistert er damit ein breites Publikum. Obwohl er das Programm generell nicht umstellt, ist es nie identisch. Im Programm dreht sich alles um ihn selbst, seine Zuschauer und die Welt da draussen. Kurz gesagt, das Thema ist der Mensch an sich.

Sein vorerst einziger Eintrag in der Agenda, welchen ihn in die Schweiz führt, bringt Hader nach Zürich ins Kaufleuten. Tickets für das einzigartige Kabarett am 28. Februar gibt es bei Starticket im Vorverkauf.

Jetzt Tickets sichern!