Starticket

10. September 2018 11:42; Akt: 10.09.2018 12:23 Print

Schweizer Wahrzeichen auf der Musicalbühne

von Benjamin Stuber - Im Musical «Matterhorn» erlebt man den Kampf des Menschen gegen die Natur und der Gier nach Anerkennung während dem Erstbestieg.

storybild
Fehler gesehen?

Eine Schweizer Ikone kommt als Musical auf die Bühne: das Matterhorn. Die markante Pyramidenform und die tragische Geschichte seiner Eroberung, bei der Triumph und Tragödie nicht näher beieinanderliegen könnten, machten das Matterhorn zum wohl berühmtesten Berg der Welt. Nach 18 gescheiterten Versuchen gelang am 14. Juli 1865 das Unglaubliche: Der junge Engländer Edward Whymper betrat als erster Mensch den Gipfel des Matterhorns. Doch der Abstieg wird zur Tragödie, vier Bergsteiger der Seilschaft stürzen tödlich ab.

Doch «Matterhorn» ist nicht nur ein Musical über einen Berg. Es ist auch eine packende Geschichte über den Kampf des Menschen gegen die Natur und die Gier nach Anerkennung und Erfolg.

Autor von „Matterhorn“ ist Michael Kunze, einer der international erfolgreichsten Musicalautoren, aus dessen Feder «Elisabeth», «Tanz der Vampire, «Mozart!» oder «Moses – Die 10 Gebote» stammen. Der Komponist Albert Hammond ist einer der grössten Künstler der Popgeschichte und schrieb Welthits unter anderem für Whitney Houston «One Moment In Time», Tina Turner «I Don't Wanna Lose You» oder Joe Cocker «Don't you love me anymore». Regie führt der indische Filmregisseur Shekhar Kapur, zu dessen Welterfolgen der mehrfach Oscar-prämierte Film Elizabeth mit Cate Blanchett gehört.

Von September 2018 bis Februar 2019 ist das Musical auf der Bühne des Theater St.Gallen zu erleben. Tickets für alle Shows gibt es bei Starticket im Vorverkauf.

Jetzt Tickets sichern