Starticket

13. Februar 2019 16:10; Akt: 13.02.2019 16:11 Print

Die Suche nach dem besten Gras

von Benjamin Stuber - Jeder Cannabisliebhaber kann in drei Kategorien als Juror die besten aus 35 Cannabissorten küren.

Fehler gesehen?

Auch dieses Jahr werden am «CannaSwissCup» in den drei Kategorien Indoor, Outdoor und Greenhouse die besten legalen Cannabissorten ermittelt. Wer sich eine Jury-Box bestellt, darf die 35 Sorten à 1g Blüten sowohl nach Aussehen, als auch nach dem Aroma beurteilen und somit seine Stimme als Juror abgeben. Im Preis der Jury-Box einbegriffen sind zwei 3-Tagespässe für die «CannaTrade 2019» sowie eine automatische Teilnahme am grossen Wettbewerb.

Die Anfänge des «CannaSwissCup» reichen bis vor die Jahrtausendwende zurück, damals jedoch in deutlich kleinerem Umfang. Der Cup wuchs und fand im Jahr 2001 zum ersten Mal im Rahmen der «CannaTrade», der bis heute ältesten noch existierenden Hanfmesse, statt. Von Jahr zu Jahr nahmen mehr Grower am Cup teil und auch das Publikum wurde stets grösser. Aufgrund der sich ändernden Umständen und zunehmender Repression versank der Cup noch Anfang der 00er Jahre in einen Dornröschenschlaf.

Die Umstände änderten sich schlagartig, als im Jahr 2016 die ersten Cannabisblüten als Tabakersatzprodukte auf den Markt kamen. Mit 35 Sorten meldete sich darauf der «CannaSwissCup» im Jahr 2017 mit überwältigender Resonanz zurück. Der begehrte Cup für Grower und Konsumenten legaler Cannabissorten ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht und hat an Glanz und Beliebtheit nicht eingebüsst.

Wer als Juror dabei sein und im Wettbewerb mit ein wenig Glück eine Reise für zwei Personen zu einem internationalen Cannabis-Event inkl. Flug, Hotel und Cup-Ticket gewinnen möchte, sollte sich seine Jury-Box jetzt bei Starticket bestellen.

Hier gehts zur Jury-Box

Tickets für die Hanfmesse