Starticket

28. Januar 2020 05:00; Akt: 27.01.2020 08:49 Print

Gemeinsam tanzen, singen und schwitzen

von Viviane Widmer - Bukahara sind bekannt für ihre furiosen Live-Auftritte. Im April bringt die Band ihre musikalischen Klangexplosionen nach Basel und Zürich.

storybild
Fehler gesehen?

Jetzt Tickets sichern

Hinter dem rätselhaften Namen «Bukahara» stecken die vier Musiker Soufian Zoghlami, Ahmed Eid, Daniel Avi Schneider und Max von Einem. Vor zehn Jahren startete die Reise für das Quartett, als drei der vier gemeinsam an der Kölner Musikhochschule Jazz studierten. Aus Kommilitonen wurden Freunde und Mitbewohner und schliesslich Bandkollegen.

Seitdem spaziert das Quartett nonchalant von Genre zu Genre: Von Psychedelic Swing über Arabic Reggae, Balkan Jazz bis zu Hip-Hop ist alles mit dabei. Ihre musikalische Vielseitigkeit zeigen die vier Multiinstrumentalisten auch, wenn die Geige zur Mandoline wird, das Sousaphon den Bass übernimmt und der Sänger auf einmal von der Gitarre zum Schlagzeug wechselt.

Im März veröffentlicht die Kölner Band ihr neuestes Studioalbum «Canaries In A Coalmine» und bringt ihren mitreissenden Sound-Mix zurück auf die Konzertbühnen. Anfang April kommen Bukahara samt neuem Album nach Basel und nach Zürich.

Tickets für die beiden Schweizer Konzerte gibt es bei Starticket.