Starticket

03. April 2019 10:55; Akt: 03.04.2019 10:55 Print

Musik, die verbindet!

von Marisa Studer - Am Jazzaar Festival erwartet dich nicht nur ein Genre-übergreifendes Konzerterlebnis - “Abraham” verbindet musikalisch als auch menschlich.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Bereits zum 27. Mal treffen sich am Jazzaar Festival internationale Vertreter der Jazz und Worldmusic-Szene und interpretieren auf die ihnen eigene Art Klassiker der afroamerikanischen, europäischen und volkstümlichen Tradition sowie Fusionen von jeglichen Genres der Welt. Doch nicht nur die Musikalische Unterhaltung des Publikums liegt für die Veranstalter des Jazzaar Festivals im Vordergrund. Jazzaar ist ein jährliches Musikfestival mit einem Herz für kulturellen Austausch und die Förderplattform für junge Schweizer Musiker. Die Supertalente aus der ganzen Schweiz im Alter von 16-26 Jahren proben und spielen in der ganzen Schweiz mit den Stars aus aller Welt.

Das diesjährige Programm “Abraham” bietet ein Konzerterlebnis der besonderen Art - getragen durch wichtige nationale und internationale Vertreter der Jazz und Worldmusic. Multi Grammy Award Gewinner Gil Goldstein und Kabir Sehgal sowie die mehrfach vornominierten Grammy Komponisten und Produzenten Fritz K Renold und Mehmet Ali Sanlikol, zusammen mit einem der weltbesten Schlagzeuger, Billy Cobham spielen Musik in ganz unterschiedlichen Genres. Von World Music über funkigem Jazz und "Cross over Gospel" wird von eben diesen Musikern alles interpretiert werden. “Abraham” ist auch eine musikalische Erfahrung, welche Menschen der verschiedenen Glaubensrichtungen miteinander verbindet. Der Blue Note recording Artist Tommy Smith, das Duduk Supertalent Norayr Gapoyan aus Armenien, der lyrische syrische Trompeter Milad Khawam sowie die zukünftigen Macher des Jazzaar Festival, Lydia and Sharon Renold werden dem Publikum ein äusserst abwechslungsreiches Programm bieten.

Die Produktionswoche startet am 8. April und gipfelt in denkwürdigen und grossartigen Performances, welche die Grundzutaten für die kulturelle Versorgung – Tradition, Interaktion, Innovation und Fortschritt zeigen! Tickets für die Konzerte am 13. April in Aarau und am 16. April im X-Tra in Zürich gibt es bei Starticket im Vorverkauf. Wie immer gilt, die Tickets sind begrenzt und begehrt - schnell zugreifen lohnt sich!