Starticket

18. Juni 2019 09:08; Akt: 18.06.2019 09:09 Print

Sportstars aus aller Welt in Zürich

von Marisa Studer - Erlebe im Letzigrund live, was 15 Millionen andere nur am TV sehen.

storybild
Fehler gesehen?

Jetzt die besten Plätze sichern

Seit über 90 Jahren schreibt Weltklasse Zürich Leichtathletik-Geschichte. Das Publikum wurde in dieser Zeit Zeuge von verblüffenden 25 Weltrekorden. Letztes Jahr sorgte der Kenianer Conseslus Kipruto für ein emotionales Highlight, als er in der zweiten Runde seinen Schuh verlor und trotz dem Missgeschick mit einem packenden Schlussspurt den 3000m Hindernislauf gewann.

Die Vorbereitungen für das diesjährige Leichtathletik-Highlight am 29. August im Stadion Letzigrund sind bereits in vollem Gange - nicht nur in der Organisation, auch bei den Top-Athleten. Wer bei Weltklasse Zürich an den Start gehen möchte, der muss sich erst bei insgesamt zwölf Qualifikations-Meetings der IAAF Diamond League auf der ganzen Welt beweisen. Es gilt möglichst viele Punkte zu sammeln, denn nur die besten Athleten erhalten in der jeweiligen Disziplin einen Startplatz beim Final. Bei Weltklasse Zürich werden 16 Final-Disziplinen ausgetragen und die Sieger mit der begehrten Diamond Trophy sowie einem Preisgeld in Höhe von 50'000 Dollar ausgezeichnet. Das zweite Final mit den übrigen 16 Disziplinen findet eine Woche später in Brüssel statt. Das Publikum darf bereits jetzt auf die Highlights der diesjährigen Ausgabe gespannt sein und hoffen, dass dieses Jahr alle Schuhe dran bleiben.