Starticket

12. Dezember 2019 05:00; Akt: 11.12.2019 15:05 Print

Zermatt Unplugged: Der Vorverkauf ist eröffnet

von Viviane Widmer - Nun sind alle Acts bestätigt: Der Vorverkauf für das Akustik-Musikfestival Zermatt Unplugged startet heute um 12 Uhr.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Jetzt Tickets sichern

Im April 2020 wird Zermatt wieder zum Schauplatz eines besonderen Musik-Ereignisses: Internationale Stars und
vielversprechende Nachwuchskünstler treten im intimen Rahmen vor ihr Publikum. Zu den bereits verkündeten Hauptbühnen-Acts Dido, Cro und Kaiser Chiefs gesellen sich am Festival 2020 nun noch weitere grosse Namen: Der Rock-Enthusiast und Entertainer Rea Garvey liebt das Festival und reist bereits zum dritten Mal nach Zermatt. 2020 hat er sein viertes und damit jüngstes Album «Neon» dabei. Richard Marx, der grosse Meister der Rock-Balladen, tritt den Beweis an, dass Evergreens wie «Right Here Waiting» in einer akustischen Umsetzung noch schöner als im Original daherkommen.

Die meisten kennen ihn wohl als Obelix, der prämierte französische Schauspieler Gérard Depardieu ist aber auch ein begnadeter Musiker. In Zermatt gibt er seinem Programm «Gérard Depardieu chante Barbara» alle Ehre.

Gute Stimmung und magische Momente verbreitet Morcheeba mit geradlinigem Pop und Dub Reggae. Für eine weitere erfrischende Note sorgt der österreichische Liedermacher und Entertainer Rainhard Fendrich. Nachwuchskünstlerin Danitsa ist das Kampagnengesicht vom Zermatt Unplugged 2020 und wird mit ihrer Mischung aus Reggae, Soul, Hip-Hop, R'n'B, Jazz, Rocksteady und Funk das Publikum verzaubern.

Tickets für alle Shows sind ab 12. Dezember, 12 Uhr auf Starticket erhältlich.