Starticket

20. Juli 2018 11:24; Akt: 20.07.2018 14:08 Print

Ziggy Marley kommt nach Zürich

von Jesca Li - Am Montag stellt Ziggy Marley sein neustes Album «Rebellion Rises» im Zürcher Kaufleuten vor und versprüht neben positive Vibrations auch eine politische Message

storybild
Fehler gesehen?

Die Musik fliesst dem fünfzigjährigen Musiker durch die Adern: Kaum aus den Windeln, bekam der gebürtige David Nesta Marley von seinem Vater Bob bereits Schlagzeug- und Gitarrenunterricht und begleitete ihn regelmässig ins Studio. Kein Wunder also, ist aus dem ältesten Spross des Raggae-Übervaters ein Vollblutmusiker geworden.

Am Montag kommt Ziggy Marley mit seiner Band nach Zürich und hat sein neustes Album «Rebellion Rises» im Gepäck. Die meisten Songs entspringen der eigenen Feder des achtfachen Grammygewinners, sind persönlich und berührend. «Rebellion Rises» kommt im Vergleich zu seinem letzten Langspieler «Ziggy Marley» politischer und sozialkritischer daher. Der Philanthrop fordert in Zeiten von weltweiten Konflikten zu Liebe und Verbundenheit auf: «I'm not a capitalist and I'm not a communist.
I'm not a socialist, I'm not the politics: Tell me, are these the reasons, you can't live right?», fragt er zum Beispiel im Lied «I am a Human», und in «See Dem Fake Leaders» klagt er das System und korrupte Regierungen an. Nichtsdestotrotz kommen die «positive Vibrations» auch auf diesem Album nicht zu kurz, Lieder wie «High on Life» oder «Circle of Peace» sorgen dafür, dass trotz sozialkritischen Themen die typische Leichtigkeit entsteht, für welche die Raggae-Musik so geliebt wird.

Wer das neue Album, wie auch ältere Songs von Ziggy Marley live erleben möchte, kann sich jetzt noch eines der letzten Tickets im offiziellen Vorverkauf bei Starticket sichern.

Jetzt Tickets sichern