Bucher & Schmid - «Iisziit»

08. Dezember 2008 21:01; Akt: 08.12.2008 19:04 Print

Teenage-Angst mit deepen Texten und feinen Beats

Mit seinem Blödelrap war Gimma kurz davor, der ganzen Nation auf den Wecker zu gehen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dies hat er gemerkt und endlich die lang angekündigte – und immer wieder verschobene – düstere Rap-Oper «Iisziit» fertiggestellt. Zusammen mit Produzent Claud (Curse, Sektion Kuchikäschtli) erzählt er die traurige Geschichte eines jungen Paares im Domat/Ems der Achtzigerjahre. Bucher & Schmid überzeugten mit tiefgründigen Texten und gefühlvollen Beats. Ob die Gimma-Fans mit dem deeperen Schmid etwas anfangen können, wird sich zeigen – zumindest die Teenage-Angst-Hymne «Ein Tag» wird sich in manchen Gehörgang brennen.

nik