07. April 2005 04:58; Akt: 06.04.2005 21:47 Print

Saubere Sache

Das Restaurant Malabar Garden in Küsnacht bietet authentische indische Küche mit moderater Schärfe. Text Jan Graber

Fehler gesehen?

«Sauber muss es sein. Und perfekt», sagt Tomy Viruthiyel. Er ist sichtlich stolz auf den Malabar Garden, den er mit seinem Schwager vor einem knappen halben Jahr in Küsnacht eröffnet hat. Einen Monat lang hätten sie geputzt, bis alles blitzblank war, und dann den Raum mit originalen indischen Gemälden und Figuren eingerichtet: sehr dezent, ein Mix aus schweizerischer Bescheidenheit und indischem Pomp. Küchenutensilien inklusive Tandoori-Ofen wurden ebenfalls aus Indien importiert – nur das Beste war gut genug.

Original Indisch sind folgerichtig auch die Menüs, die den Gästen geboten werden, lediglich die Schärfe wurde der europäischen Richterskala angepasst. Die Zutaten der Speisen werden genau deklariert. So wird der hervorragend zubereitete Boti-Kebab, ein würziges Fleischgericht, nicht einfach mit Rindfleisch, sondern mit Rindfleischfiletspitzen zubereitet. Der Gast soll wissen, dass ihm nur erstklassige Qualität aufgetischt wird.

Ebenfalls sehr zu empfehlen ist Murgh Mekhani: sehr zarte Poulet-Stücke an einer Tomaten-Butter-Sauce mit geriebenen Erdnüssen. Liebhaber ungewöhnlicher Desserts sollten zudem unbedingt Semiya Payasa probieren, eine Creme aus Nudeln mit Cashew-Nüssen und Rosinen. Der Malabar Garden gehört sicher nicht zu den günstigsten Indern im Raum Zürich – aber mit Sicherheit zu den besten.


CHEFS
Ein indischer Österreicher in Küsnacht

Eigentlich wollte der im südindischen Kerala geborene Tomy Viruthiyel gar nicht in die Schweiz. Ganz Indien hatte er bereist, bevor es ihn nach Österreich verschlug, wo er fünfzehn Jahre lang im Gastgewerbe tätig war. Er besitzt den österreichischen Pass und suchte mit seinem Schwager dort nach einem Lokal. Fündig wurden sie dann aber in Küsnacht, und so entschieden sie sich, ihre Kochkünste dem Schweizer Publikum zu präsentieren — eine Küche, die ihre Rezepte aus ganz Indien bezieht.


Malabar Garden, Hörnlistrasse 6, Küsnacht/ZH, Montag bis Freitag, 11–14.30 Uhr/17–24 Uhr, Telefon 043 817 82 17.