Berner «Supertalent»

04. Dezember 2011 12:39; Akt: 04.12.2011 13:25 Print

«Alle lieben Ricky!»

Der sechsjährige Schweizer Ricky hat es ins Finale der RTL Castingshow «Das Supertalent» geschafft. Nicht nur die Jury, auch der Papa ist mächtig stolz auf sein Wunderkind.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der vor zwei Wochen sechs Jahre alt gewordene Pianist Ricky Kam wurde am Samstagabend von den TV-Zuschauern in «Das Supertalent»-Finale gewählt. Die Familie des Wunderknaben ist von der grossen Fangemeinde vor den Fernseher überrascht: «Ich möchte allen Fans und Freunden danken, die angerufen haben», so Vater Tony Kam zu 20 Minuten Online.

Ricky erfreut sich nicht nur bei den Zuschauern und der Jury - ganz besonders bei Sylvie van der Vaart - grosser Beliebtheit, auch unter den anderen Kandidaten hat der Berner bereits viele Spielkameraden gefunden: «Alle lieben Ricky», schwärmt der stolze Papa, der seinen Sohn bis anhin selbst am Piano unterrichtet hat: «Nun aber habe ich einen professionellen Klavierlehrer engagiert», lacht Kam.

Ob sich das viele Üben auch auszahlt, wird sich bald zeigen: Die Entscheidung, wer zum Supertalent 2011 gekürt wird, fällt am 17. Dezember. Vorerst findet aber nächstes Wochenende das zweite Halbfinale statt, in dem unter anderem Italo-Schnulzesänger Piero Esteriore sein Glück versucht.

(mor)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Buerger am 04.12.2011 08:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Talent

    Immer diese kindersachen Ein wahres talent wird nicht durch so eine pseudosendung gefoerdert.

    einklappen einklappen
  • gelöscht am 04.12.2011 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    gelöscht

    einklappen einklappen
  • mannxy am 05.12.2011 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    Mal ganz aus der neutralen Perspektive

    Ich hoffe, dass endlich mal jemand ein Supertalent wird, der NICHT singt. Die meisten "Talente" in der Show sind Sänger. Und das wird langsam langweilig wenn jedes mal ein Sänger gewinnt. Ich finde Ricky hat in der Tat die besten Chancen dazu zu gewinnen unabhängig ob man ihn vermarkten kann oder nicht, oder ob Schweizer oder nicht... Es heisst ja das SUPERtalent. Und jemand der erst 5 Jahre alt ist und dermassen professionell Klavier spielt kann nur ein Supertalent sein.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sissi Panorato am 21.12.2011 14:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderknabe

    Also ich fand Ricky total süß zum einen, dass er schon mit knapp 6 Jahren so toll spielen kann.Aber im Finale sind leider auch Patzer aufgetaucht.TROTZDEM! Ricky war für mich einer der Besten! Weiter so Ricky! :)

  • Kleo T am 05.12.2011 13:14 Report Diesen Beitrag melden

    Problem?

    Was habt denn ihr? Klar soll auch das Alter mit einbezogen werden.. Welcher 6jährige kann sonst so gut Klavier spielen? Den meisten gelingt noch nicht einmal das Alle-Meine-Entli.. Und ausserdem wird er dies ja bestimmt weiter machen und mit 16 Jahren wird er dann wirklich einer der besten sein.. Ausserdem soll mal ein Erwachsener (ohne jegliche Vorahnung von Noten etc.) ein Klavier zu spielen lernen und dann Lieder von Mozart zum besten geben (das natürlich innerhalb von 2 - max. 3 Jahren, denn Ricky konnte ja noch nicht im Baby-Alter zu üben beginnen..) Also macht mal halb lang!

  • Curtis M. West am 05.12.2011 08:45 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Kinder

    Ja, er hat gut gespielt für sein Alter. ABER: Soll das Alter in die Wertung miteinbezogen werden? Es hatte wirklich viele Verspieler drin (teils natürlich durch die kleinen Hände bedingt). Hätte ein Erwachsener diese Leistung gebracht, wäre er wohl bereits im Casting "ausgebuht" worden. Meine Meinung: Keine Kandidaten unter 16 Jahren. Zum einen ist es nicht fair, den "Jöö-Effekt" zu nutzen, zum andern sollen Kinder Kinder sein und keine gezüchteten Mini-Stars.

  • mannxy am 05.12.2011 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    Mal ganz aus der neutralen Perspektive

    Ich hoffe, dass endlich mal jemand ein Supertalent wird, der NICHT singt. Die meisten "Talente" in der Show sind Sänger. Und das wird langsam langweilig wenn jedes mal ein Sänger gewinnt. Ich finde Ricky hat in der Tat die besten Chancen dazu zu gewinnen unabhängig ob man ihn vermarkten kann oder nicht, oder ob Schweizer oder nicht... Es heisst ja das SUPERtalent. Und jemand der erst 5 Jahre alt ist und dermassen professionell Klavier spielt kann nur ein Supertalent sein.

    • Sonja am 05.12.2011 12:21 Report Diesen Beitrag melden

      Da war doch...?

      Hat da nicht kürzlich mal der Mundharmonikaspieler gewonnen? Oder war das eine andere Show? Ich bringe das einwenig durcheinander, es gibt einfach zu viele...

    einklappen einklappen
  • gelöscht am 04.12.2011 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    gelöscht

    • radiesli am 04.12.2011 22:50 Report Diesen Beitrag melden

      Witzig...

      ...ich finde es auch nicht gut, das haufenweise Deutsche in die Schweiz arbeiten kommen. Das mit gezüchtete Kinder ist ja wohl unterste Schublade...nur weil der Kleine Talent hat(!!!) schliesslich sieht man es ihm ja an das er totalen Spass an der Sache hat. Mhhh was machst du eigentlich auf einer Schweizer Internetseite einer Schweizer Zeitung?

    • Peschä am 05.12.2011 01:43 Report Diesen Beitrag melden

      TV-Gebühren

      Wie funktioniert denn das in Deutschland mit dem Privat-TV? Wird das über Gebühren oder über Werbung finanziert? Schweizer müssen auf RTL genauso Werbung anschauen, wie Deutsche.

    • El Nino am 05.12.2011 03:26 Report Diesen Beitrag melden

      Blödsinn

      RTL will ja Österreichische und Schweizer Kanditaten wegen der Erhöhung der Zuschauerquoten. Ausserdem bezahlst du als Deutscher mit der GEZ nicht RTL sondern nur die öffentlich rechtlichen wie ARD, ZDF usw. Also bitte zuerst informieren bevor so nen Blödsinn schreibst. Ausserdem ist der Ricky nicht gezüchtet, nicht gepusht, sondern man merkt ihm den Spass Klavier zu spielen an. Sein Vater weiss ihn zu motivieren, im Gegensatz zu vielen anderen selbstsüchtigen Eltern.

    • Brumm B am 05.12.2011 07:47 Report Diesen Beitrag melden

      Haha

      Wieso macht Deutschland dann Shows wofür sie keine eigenen Leute bringen können?

    • Nadine am 05.12.2011 07:59 Report Diesen Beitrag melden

      Respekt

      Also bitte Herr Willmann, "gezüchtet"? Nur weil ein kleiner Asiate gut Klavier spielt? Lesen Sie doch den Artikel etwas genauer, der Kleine kam bis jetzt durch sein TALENT und seines Vaters Hilfe so weit. Ein bisschen Respekt wäre angebracht, nicht?

    • freety am 05.12.2011 08:14 Report Diesen Beitrag melden

      Was heisst bitte hier...

      .. keine deutschen tv gebühren? Schon mal was von Billag gehört?

    einklappen einklappen