Nach Staffel 12

23. August 2018 06:45; Akt: 23.08.2018 07:17 Print

Bei «The Big Bang Theory» gehen 2019 die Lichter aus

Abschied von Sheldon & Co: Die US-amerikanische Hit-Serie «The Big Bang Theory» wird mit der zwölften Staffel eingestellt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fans der «Big Bang Theory» müssen jetzt ganz stark sein: In einer gemeinsamen Erklärung haben Warner Bros., der Sender CBS und Produzent Chuck Lorre das Finale der beliebten Comedyserie bekannt gegeben. Demnach wird die kommende zwölfte Staffel der «Big Bang Theory» die letzte sein.

Umfrage
Mögen Sie die TV-Serie «The Big Bang Theory»?

Schon länger kursieren Gerüchte, wonach die Sendung bald ein Ende finden würde. Jetzt ist es fix: Noch eine Season, dann verabschieden sich Sheldon, Leonard, Howard, Raj, Penny & Co.

Statement via Instagram

«Wir werden unseren Fans für die Unterstützung der ‹The Big Bang Theory› während der letzten zwölf Staffeln für immer dankbar sein. Wir – Besetzung, Autoren und Crew – sind über den Erfolg der Serie überaus dankbar und wollen noch eine letzte Staffel und ein Final abliefern, das ‹The Big Bang Theory› zu einem epischen Abschluss bringen wird», heisst es in einem Statement via Instagram.

Neben Jim Parsons, der den hochbegabten Physiker Sheldon Cooper mimt, wirken auch Johnny Galecki, Kaley Cuoco, Kunal Nayyar, Simon Helberg, Melissa Rauch und Mayim Bialik mit.

(dmo/20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • milkiway am 23.08.2018 06:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    klasse serie

    alles muss ein ende haben . aber klasse serie

  • Minzi am 23.08.2018 07:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Höhepunkt erreicht

    Schade ist meine Lieblingsserie. Aber auch sinnvoll auf dem Höhepunkt aufzuhören.

    einklappen einklappen
  • *Lexy* am 23.08.2018 07:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    weiss ja nicht ob es stimmt aber ich habe gehört das es daran lag das einige Darsteller zu gierig wahren (extreme Lohn wünsche). Aber egal warum es ist mega schade das die Serie endet.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • xOxO am 27.08.2018 23:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meine lieblingsserie

    Ich bin so traurig.. meine lieblingsserie ist vorbei ich habe jede einzelne serie gsehen von staffel 1-10 und das zirka 10 mal.. schaade .. bye bye sheldon

  • Casarollss am 27.08.2018 23:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum :(

    Meine Lieblingsserie ist vorbei.. ich habe jede einzelne staffel von 1-10 zirka 10 mal gesehn! So schade .. Bye bye sheldon

  • luca84 am 23.08.2018 17:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    King of Queens

    King of Queens ist und bleibt die beste Sitcom.

  • marco gorgonzola am 23.08.2018 16:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nachfolger lebt weiter..

    Echt schade, aber auch nicht schlimm. Jetzt gibt es ja noch den Nachfolger Young sheldon :)

    • Minzi am 23.08.2018 21:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @marco gorgonzola

      War eigentlich eine gute Idee wurde nur leider nicht gut umgesetzt.

    einklappen einklappen
  • Peter Vogel am 23.08.2018 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Richtiger Zeitpunkt

    Bevor es zu ausgelutscht ist wie damals bei HIMYM. Habe beide Serien immer gern geschaut, aber irgendwann ist die Luft raus. Bei Scrubs hätte man damals auch gut auf die 9. Staffel verzichten können, es war einfach nicht mehr dasselbe.

    • Eros am 23.08.2018 16:42 Report Diesen Beitrag melden

      War eine Tolle Serie

      Ich meinte, der Höhepunkt ist längst erreicht. Die letzten beiden Staffeln waren schon eher auf dem absteigenden Ast...Die Serie war toll, aber irgendwann reicht es auch.

    einklappen einklappen