Züchtig und brav?

23. Februar 2011 18:03; Akt: 23.02.2011 18:08 Print

«DSDS»-Anna-Carina – die stolze Jungfrau

von Bettina Bendiner - «DSDS» katapultierte die schöne Anna-Carina auf die grosse TV-Bühne. Dort punktet die 18-Jährige mit Nicht-Sex-Geständnissen.

storybild

Anna-Carina Woitschack hat ihr erstes Mal noch vor sich. (Bild: RTL)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In den USA sind Keuschheitsringe längst salonfähig. Teenie-Star Justin Bieber hat nur Sex mit viel Liebe. Und sogar Britney Spears schwor einst, ihr Blümchen bis zur Ehe zu beschützen. Sie schaffte es nicht. Auch «DSDS»-Kandidatin Anna-Carina sieht das mit dem Sex nicht so eng. Obwohl die 18-Jährige bisher noch keinen hatte: «Ja, ich bin noch Jungfrau», sagt sie im Interview mit 20 Minuten Online. Sie habe den Richtigen einfach noch nicht getroffen. Den Rummel um ihr Kein-Sex-Geständnis versteht sie nicht. «Das ist doch kein Problem. Schlimm wärs doch, wenn ich mit 14 schon Kinder bekommen hätte.» Jetzt sei das Geheimnis raus. «Easy», findet Anna-Carina.

«Ich war mit meinen Eltern immer unterwegs. Da hatte ich nicht so viel Kontakt mit Jugendlichen», erklärt Anna-Carina ihren «Zustand». Während 40 Wochen im Jahr zog sie mit der Familie durchs Land. Familie Woitschack verdient ihren Lebensunterhalt mit Puppenspielen. «Ich glaube an Liebe auf den ersten Blick. Das hat sich bis jetzt halt noch nicht ergeben.» Dann verrät sie noch ein Geheimnis: «Ich war einfach auch noch nie verliebt.» Sorgen mache sie sich deswegen keine. «Die erste Liebe, den ersten Kuss und das erste Mal werde ich schon noch erleben. Einfach nur später als manche andere.» Der Traumprinz muss «lieb und nett sein» und Anna-Carina mit seiner Ausstrahlung überzeugen.

Doch erst möchte sie ihr neues Leben geniessen. «Es gefällt mir sehr gut in der Villa. Auch wenn ich manchmal das Rumpeln des Wohnwagens vermisse.» Bei Heimweh und anderen Wehwechen steht ihr Freundin Zazou (26) zur Seite. «Sie ist so lieb und natürlich. Bei ihr weiss man, woran man ist.» Das sehe bei Konkurrentin und «DSDS»-Zicke Sarah anders aus. «Bei ihr kann ich nicht immer einschätzen, ob sie ihr wahres Gesicht zeigt.»

Für Anna-Carina ein «No-Go». «Man sollte bei 'DSDS' sich selbst bleiben und sich nicht verstellen.» Mit Sarah habe sie keinen Streit. «Auch wenn das jetzt blöd klingt: Ich mag Sarah und gönne ihr auch den Erfolg.»

Wer ist Ihr persönlicher «DSDS»-Favorit? Stimmen Sie hier ab!