SNTM-Kandidaten

08. November 2018 18:19; Akt: 08.11.2018 18:19 Print

«Der Apfel fällt nicht weit vom .... äh ...»

Valon versus Saviour: Die «Switzerland's next Topmodel»-Kandidaten messen sich in einer Sprichwort-Challenge und zeigen, wie viel Weisheit in ihnen steckt.

«In der Kürze liegt die ...»: Valon und Saviour versuchen sich in der Sprichwort-Challenge. (Video: Glomex/Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Von nichts, kommt nichts» – ein Sprichwort, das Valon (21) und Saviour (18) bei «Switzerland's next Topmodel» gerade am eigenen Leib erfahren. Extravagante Shootings, ungewöhnliche Catwalks – Model-Mama Manuela Frey (22) verlangt von den Kandidaten und Kandidatinnen schliesslich jede Woche viel.

Umfrage
Acht Models sind noch übrig: Wer ist dein SNTM-Favorit?

Doch wie sieht es bei den zwei Kandidaten eigentlich mit anderen Redewendungen aus? Können sie bekannte Sprichwörter wie «Ohne Fleiss kein ...» oder «Jeder ist seines Glückes ...» richtig beenden? Du siehst es oben im Video!

Marion oder Saviour im Wissens-Quiz

Saviour möchte sich aber nicht nur in Sachen Sprichwörter profilieren. Gemeinsam mit SNTM-Kollegin Marion (23) tritt er zum Wissens-Quiz an. Dabei gilt: Multiplikation kommt vor Addition, Reisen ersetzt die Geografie-Stunde und Schweizer Politik zählt nicht zu den Stärken der Model-Sternchen.


Marion vs. Saviour – wer hat das bessere Allgemeinwissen? (Video: Glomex/Tamedia)

(Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit ProSieben/Sat.1.)

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.