«Giacobbo/Müller»

12. Dezember 2011 11:32; Akt: 12.12.2011 12:11 Print

«Einfach die SVP-PK senden»

Beim satirischen Wochenrückblick lag der Fokus dieses Mal natürlich auf dem Zuppiger-Gate. Lesen Sie die besten Sprüche in der Diashow.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die SVP-Pressekonferenz zum Bundesratskandidaten Bruno Zuppiger war ein Steilpass für Viktor Giacobbo und Mike Müller.

Im Kaufleuten zu Gast waren neben Frölein Da Capo auch Gabriel Vetter und Martin Ott.

(nik)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jachen Curdin am 12.12.2011 15:37 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Sendung

    Der Stand-Up-Teil am Anfang ist meist recht unterhaltsam vor allem durch M. Müller. Das beste an der Sendung ist aber das Gespräch mit den Politikern. Das Duell Giacobbo vs. This Jenny hat alles getoppt bisher :-)

  • Matthias am 12.12.2011 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Peinlichkeit

    Ach Leute nehmt doch nicht immer alles so ernst und lacht mal herzhaft über euch selber.... Jedem passieren Fehler aber 100000 Franken sind ein etwas grosser Fehler... Also lacht doch einfach wieder mal und es ist nicht immer das Linke TV. Nur weil man mal über ein zwei Sachen schmunzeln muss, was bietet denn die SP zum Beispiel für lustiges oder peinliches?

  • Maximilian Bear am 12.12.2011 17:24 Report Diesen Beitrag melden

    Gratis-SVP Werbung

    Auch ohne mich ausdrücklich den 'Linken' oder den 'Rechten' zuzuordnen, finde ich es wahnsinnig, wie oft diese Sendung so offensichtlich Gratis-Werbung für die SVP macht! werden die gesponsert??? ich behaupte nicht, dass jede Werbung gute Werbung ist, aber in diesem Fall eindeutig zutreffend

Die neusten Leser-Kommentare

  • reto schwager am 13.12.2011 17:29 Report Diesen Beitrag melden

    giacobbo-müller ein knüller

    Ich bin SVP Wähler und Parteimitglied. Konnte aber über diese Sprüche herrlich lachen. So muss doch Satire sein. Diese Sprüche waren doch super. Denke mal dass die linken mehr mühe hätten wenn es mal sie betreffen würde. Îch konnte jedenfalls wirklich lachen, die Sprüche waren gut.

  • Matthias am 12.12.2011 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Peinlichkeit

    Ach Leute nehmt doch nicht immer alles so ernst und lacht mal herzhaft über euch selber.... Jedem passieren Fehler aber 100000 Franken sind ein etwas grosser Fehler... Also lacht doch einfach wieder mal und es ist nicht immer das Linke TV. Nur weil man mal über ein zwei Sachen schmunzeln muss, was bietet denn die SP zum Beispiel für lustiges oder peinliches?

  • Hans am 12.12.2011 19:27 Report Diesen Beitrag melden

    Zu wenig Linkslastig ?

    Immer diese Sprüche gegen die Linken und Grünen, sind langsam mehr als deplaziert.

  • Chris von Swiss am 12.12.2011 18:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie du in den Wald.....

    Die Linken haben den Freibrief in den Medien gepachtet sich über alles und alle lustig zu machen was nicht tickt wie sie! Aber wehe sie selber werden mit den eigenen Waffen geschlagen! Da werden die Roten rot und stämpferlen vor sich hin! Ach wie süss!!

  • Imhof Kurt am 12.12.2011 18:51 Report Diesen Beitrag melden

    Witzfiguren

    Ich denke diesen 2 Witzfiguren gehen langsam aber sicher die Ideen aus, immer dasselbe eingefahrene Muster und immer mit denselben Opfern und den gleichen ausgeleiernden Pointen..ätzend langweilig.Schade für die gute Sendezeit..ab ins Archiv.