Sex-Doku im ZDF

29. Juli 2015 13:10; Akt: 29.07.2015 13:10 Print

«Er gab zu, es sei wirklich geil gewesen»

Trotz eher kühler Temperaturen: Der Dienstagabend im ZDF war dank «Make Love» enorm heiss. Vor allem auch wegen des Paars, das sich beim Sex filmen liess.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Zentrum der Sendung standen Daniela (40) und Fritz (54). Glücklich verheiratet zwar, im Bett ist der Spass aber abhanden gekommen. Ein gecastetes Pärchen zeigte dann anhand bestimmter Sexualpraktiken, wie das Liebesleben wieder in Schwung kommen kann. Das sind kurz zusammengefasst die Höhepunkte von «Make Love» – im wahrsten Sinne des Wortes.

Bei den beiden TV-Blüttlern handelt es sich um Erik (41) und Steffi (31). Sie kommen beide aus Sachsen. Er ist Fotograf und Dolmetscher, sie Yogalehrerin und Malerin. Zusammen haben sie drei Kinder.

«Sie machte es so langsam und gefühlvoll»

Der Kontakt mit ihnen kam eher zufällig zustande, wie Moderatorin Ann-Marlene Henning (50) der «Bild» erklärt: «Der Mann [...] schrieb mich an, ob ich an seinen Aktfotografien interessiert wäre. Im Gespräch ergab sich, dass er und seine Frau sich gut als Modellpaar eignen würden. Die beiden sind in der Tantra-Szene. Sie haben ein gutes Körpergefühl und sind es gewohnt, sich anderen nackt zu zeigen.»

In der ersten ZDF-Folge «Sex ohne Leistungsdruck» stimulierte Steffi Erik mit dem Finger die Prostata. «Er sagte mir vorsichtig, dass er so etwas noch nie gemacht habe», so Henning. Doch nach kurzer Zeit habe Erik Gefallen an der Technik bekommen. «Sie machte es so langsam und gefühlvoll, dass er zugab, es sei wirklich geil gewesen.»

Die Sexologin führte in der «Bild» weiter aus, dass keine Szene zweimal gedreht worden sei.

Die zweite «Make Love – Liebe machen kann man lernen»-Show steht am kommenden Dienstag um 22.15 Uhr auf dem Programm. Eine vierte Staffel (die ersten beiden liefen beim MDR) ist offenbar schon in Produktion.


(scy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • eine Frau am 29.07.2015 14:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    voll daneben!

    Ich finde einige Kommentare voll daneben. Was lästert ihr, die zufrieden sind beim Sex? Ich habe, obwohl ich mit meinem Partner ein erfülltest geiles Sexleben habe, sehr interessant zugehört. Wens nicht interessiert solls lassen. Was hat das mit Kinder zu tun? Wie verklemmt seit ihr denn? Ich möchte wissen wie ihr euren Kinder erklärt woher sie kommen und wie sie entstanden!!! Meine Kinder wissen, auch wenn ich nicht mehr mit dessen Papa zusammen bin, dass sie aus Liebe entstanden sind! Und auch das wenn man liebt, Sex total erfüllend ist!

  • Valentin B. am 29.07.2015 13:25 Report Diesen Beitrag melden

    Make Love

    Danke liebes ZDF. Wir haben unheimlich viel neues gelernt.

  • Sie am 29.07.2015 13:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nachschauen

    Kann man alle Folgen irgendwo nachträglich anschauen? Würde mich schon noch interessieren und zudem, man hat ja nie ausgelernt ;-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Amani am 30.07.2015 13:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dekadent

    MUSS denn alles in unserer Gesellschaft unbedingt immer sexualisierter werden so dass sogar ein grosser Sender wie ZDF da mitmacht ? Ich denke, wir sind definitiv auf dem absteigenden Ast und einfach dekadent und kümmern uns nur noch um Sex und nicht mehr um das, was wirklich wichtig ist im Leben.

  • Shiva Marc am 30.07.2015 09:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Namaste!

    Wenn die sich wirklich in der "Tantra Szene" aufgehalten hätten gäbe es keine Probleme mit Nähe und Körperlichkeit!!! Tut es einfach und lasst es zu!

  • D.W am 30.07.2015 04:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eltern / Kinderloses Paar

    Mir, als 17 Jährige, wäre es sehr peinlich, wenn meine Eltern im TV Sex hätten und dies sehr viele Menschen sehen könnten, d.h auch meine Freunde und deren Eltern. Dies finde ich ziemlich Egoistisch des Elternpaares. Wären sie jedoch kinderlos, wäre es auch für mich kein Problem mehr.

  • Sabi am 30.07.2015 02:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kinderseele

    Die armen Kinder! Ich wäre vor Schreck ins Koma gefallen, wenn das meine Eltern wären, die im Fernseh vor allen Sex haben.

  • XxX am 29.07.2015 20:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mehr Sex, weniger Gewalt!

    Warum ist Sex so ein Tabu, während dargestellte Gewalt offenbar ohne weiteres akzeptiert wird? Lieber mein Kind sieht ein Porno als wie jemand erhängt, geköpft oder verbrannt wird.