«Emmy»-Awards

11. Juli 2014 08:24; Akt: 11.07.2014 14:09 Print

«Game of Thrones» ist der grosse Favorit

Die letzte Staffel der Dramaserie «Breaking Bad» und das Fantasyspektakel «Game of Thrones» sind dieses Jahr die Favoriten für den wichtigsten Fernsehpreis der Welt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Serie «Breaking Bad», die von den Drogen-Verstrickungen eines krebskranken Chemikers erzählt und in der Schweiz inzwischen auf SRF zu sehen ist, wurde 16-mal nominiert. «Game of Thrones» erhielt sogar 19 Nominierungen, wie die Television Academy am Donnerstag in Los Angeles mitteilte. An dritter Stelle folgt mit 13 Nennungen «House of Cards», einst für den Streamingdienst Netflix entwickelt.

Die von Kritikern international hochgelobte Serie «House of Cards» schildert die Intrigen eines Politikers, der es mit Lügen und gar Morden bis zum Präsidenten bringt. Kevin Spacey wird in der Rolle ebenso gefeiert wie Robin Wright als seine Frau, alle anderen Figuren sind nur Statisten.

Auch Al Bundy hat Chancen auf einen «Emmy»

Beide sind auch als beste Hauptdarsteller nominiert, die Serie selbst in der Königskategorie «Beste Dramaserie». In dieser Sparte finden sich auch «Game of Thrones» und «Breaking Bad».

Zudem sind noch die britische Serie «Downton Abbey» und der düstere Krimi «True Detective» mit jeweils zwölf und «Mad Men» mit acht Nominierungen im Rennen.

Etwas im Schatten stehen immer die Komödienserien, dabei erreichen die nicht selten mehr Zuschauer. Hier ist «Modern Family» mit Ex-«Al Bundy» Ed O'Neill ganz vorn mit dabei mit zehn Nennungen vor «The Big Bang Theory» mit sieben Emmy-Chancen.

Die Verleihung steigt Ende August

Als Komödie wird allerdings auch «Orange is The New Black» geführt mit zwölf Nominierungen. Die Serie schildert- nach wahren Erlebnissen - die Erfahrungen einer jungen Frau in einem Frauengefängnis. Die erfolgreiche Serie hat in der Tat Elemente der Komödie, ist aber eigentlich eher ein Drama.

Die Preise werden dieses Jahr zum 66-mal vergeben, die grosse Gala steigt am 25. August in Los Angeles.

(scy/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hans Müller am 11.07.2014 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Fargo

    Mich hat dieses Jahr neben True Detective vor allem Fargo sehr positiv überrascht. Die Serie konnte die Atmosphäre des Films gut einfangen und trotzdem einen eigenen Charme entwickeln. Hat 6 Nominierungen dieses Jahr.

  • kaus am 11.07.2014 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und

    wo ist person of interest?

  • W. Alt am 11.07.2014 17:26 Report Diesen Beitrag melden

    Yo wazzap..

    ganz klar breaking bad vor game of thrones! house of cards hat mich nur enttäuscht, die können leer ausgehen

Die neusten Leser-Kommentare

  • kaus am 11.07.2014 23:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und

    wo ist person of interest?

  • W. Alt am 11.07.2014 17:26 Report Diesen Beitrag melden

    Yo wazzap..

    ganz klar breaking bad vor game of thrones! house of cards hat mich nur enttäuscht, die können leer ausgehen

  • nifnof am 11.07.2014 17:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    GoT???

    GoT (die Serie) wird überschätzt:(

  • Hans Müller am 11.07.2014 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Fargo

    Mich hat dieses Jahr neben True Detective vor allem Fargo sehr positiv überrascht. Die Serie konnte die Atmosphäre des Films gut einfangen und trotzdem einen eigenen Charme entwickeln. Hat 6 Nominierungen dieses Jahr.

  • oscar am 11.07.2014 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    nummer 1

    Und wo ist Walking Dead?!

    • Sini am 11.07.2014 14:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ein Fan

      Ich hab Breaking Bad, Game of Thrones und The Walking Dead gesuchtet. Und obwohl TWD und GoT. Noch nicht zu ende sind feiere ich GoT am meisten. Von der Dramatik der Geschichte und der schauspielerischen Leistung schlägt GoT einfach alles. TWD hat Staffel für Staffel immer mehr abgegeben und die letzte Staffel war meiner Meinung nach die langweiligste. Bei GoT denkt man man hat alles gesehen und trotzdem lässt jede neue Staffel meine Kinnlade wieder aufs pult knalle und man denkt nur noch "WTF!". Aber das ist nur meine Meinung ;). GoT hat mich sogar wieder zum Bücher lesen animiert :).

    • cipo am 11.07.2014 14:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      twd

      the walking dead ist eine hammer serie kann bei der spannung bzw. handlung aber nicht an serien wie game of thrones oder breaking bad anknüpfen.

    • Zombie am 11.07.2014 16:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Genau...

      ... du sagst es.

    • Matthias am 11.07.2014 20:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Walking Dead is dead

      Walking Dead kann in keinster Weise mit diesen zwei Serien mithalten...

    einklappen einklappen