Andrina wird ungefragt geküsst

30. April 2019 19:21; Akt: 30.04.2019 19:23 Print

«Ich habe mich nicht belästigt gefühlt»

Gleich zwei Kandidaten haben in der ersten Folge der neuen «Bachelorette»-Staffel Andrina ungefragt auf den Mund geküsst. Das sagt die Bachelorette dazu.

Die Szenen aus der ersten Folge der neuen «Bachelorette»-Staffel, in der sowohl Jonas als auch Rico die Bachelorette ungefragt auf den Mund küssten. (Video: 3+)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Kuss-Attacke 1: Jonas

Beim ersten Mal war die Bachelorette sichtlich überrumpelt. Nachdem Kandidat Jonas (22) beim Kennenlernen sie gebeten hatte, die Augen zu schliessen, drückte er ihr einen Kuss auf die Lippen. Andrina riss die Augen auf, wich zurück und sagte: «Okay, okay, das kam jetzt überraschend.» Dann lachte sie und sagte: «Ich bin sprachlos. Wir sehen uns später.»

Umfrage
Hast du die erste Folge von «Die Bachelorette» gesehen?

Kuss-Attacke 2: Rico

Beim zweiten Mal war die Situation weniger locker. Kickboxer Rico (29) versuchte es bei der Rosenübergabe ebenfalls mit einem Überraschungskuss auf den Mund. Andrina will ausweichen, was ihr nicht ganz gelingt, dann hält sie die Hand vor den Mund und räuspert sich, sagt irritiert: «Äh, okay.» Rico läuft davon, zeigt mit dem Finger auf Andrina und sagt: «Frechheit gewinnt!»

Das sagt Andrina

Wie hat Andrina die Momente erlebt? Sie betont, dass die Situationen sehr unterschiedlich waren. «Bei Jonas war ich einfach überrascht. Ich habe mich nicht belästigt gefühlt, Jonas war sehr vorsichtig. Es war eher ein Streifkuss. Und er hat Mut bewiesen damit.»

Bei Rico war es anders. «Ich fand es too much, es war unpassend in der Situation. Ich bin ihm ja ausgewichen.» Immerhin hätte er sie mit seiner Kuss-Attacke auch nicht voll erwischt.

Andrina hat sich vor dem «Bachelorette»-Dreh durchaus Gedanken darüber gemacht, was auf sie zukommen könnte. «Es ist eine Show. Mir war bewusst, dass die Männer sich überbieten und ihre Chancen nutzen wollen – und auch testen, wie weit sie gehen können.»

Im echten Leben sei sie noch nie mit einem Kuss überfallen worden. Sie sei aber schon betatscht worden. «Das akzeptiere ich natürlich nicht. Dann gehe ich dem Mann sofort aus dem Weg.»

Das sagt der Sender

Bei 3+ stuft man die Vorfälle als nicht problematisch ein. Andrina hätte die Situationen «souverän gemeistert» und die Kussversuche «als positiv und mutig bewertet».

Ricos Vorpreschen werde in der kommenden Sendung noch einmal zum Thema. «Rico hat nach seinem Kuss das Gespräch mit Andrina gesucht und sich bei ihr entschuldigt», teilt 3+ mit.

Grundsätzlich würde das Produktionsteam vor Ort «sofort» eingreifen, wenn «die persönliche Integrität von Protagonisten gegen ihren Willen beeinträchtigt» werde. Das war bei den beiden Kuss-Attacken für die Sendungsmacher also nicht der Fall.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jolly am 30.04.2019 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das sage ich:

    alles gestellt und das auch noch richtig billig!

  • bruno am 30.04.2019 19:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jedem das seine

    Die ganze Sendung ist eine Belästigung.

  • Bonifatz am 30.04.2019 20:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kaum auszuhalten

    Zum fremdschämen..So peinlich das ganze...

Die neusten Leser-Kommentare

  • E. W. am 01.05.2019 14:16 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Typen

    Ich finde Andrina sehr sympathisch und das sage ich als Frau. Auch von den Männern her muss ich sagen, hat es diesmal endlich mal gute Typen dabei. Die Sendung mit Clive und Adela war von den Kandidaten her zum davonlaufen und unterste Schublade so etwas. Ich hoffe, dass sich diese,Sendung auf einem höheren Niveau befindet wie es mal angefangen hat.

  • Sue Fischer am 01.05.2019 00:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eitel und egozentrisch

    Damit ich mitreden kann, habe ich mir die Sendung nachträglich angesehen. Super Fernsehen, aber einige Typen sind total meschuggen drauf. Ein irgendwie normaler, welcher ich mir als Vater vorstellen kann, ist nicht dabei. Alles eitle und egozentrisch.

  • marko 34 am 30.04.2019 21:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Schrecklich

  • Pirat2222 am 30.04.2019 20:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wird wohl...

    ... Bestandteil des peinlichen Knebelvertrages sein. Wer bei einer Sendung mit solch tiefem Niveau mit macht muss schliesslich mit ganz anderen Dingen rechnen.

  • Cordula Grühn am 30.04.2019 20:44 Report Diesen Beitrag melden

    bis die Sendjng vorbei ist , wird geknutscht

    Leider müssen wir jetzt jeden Kuss ansehen> ob wir wollen oder nicht . Bis diese Sendung endlich vorbei ist . Nein! Ich schaue sie sicher nicht!