Holland-Import

19. Dezember 2011 17:23; Akt: 19.12.2011 17:30 Print

«The Voice» – ein alter Hut

Deutschlands Lieblings-Show ist kein einzigartiges Weihnachtswunder, sondern der neueste Verkaufs-Hit aus dem Hause Endemol. «The Voice» ist auf dem Siegeszug rund um die Welt.

Bildstrecke im Grossformat »

Der holländische Konzern Endemol verkaufte das Konzept hinter «The Voice of Germany» bereits erfolgreich in die ganze Welt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

ProSieben und Sat. 1 haben sich mit «The Voie of Germany» das beste Weihnachtsgeschenk gemacht. Die Casting-Show mit Nena, The BossHoss, Xavier Naidoo und Rea Garvey heimst Top-Quoten ein. Am Freitag sahen 5.02 Millionen Zuschauer die zweite Battle-Show.

Internationaler Verkaufs-Hit

Ganz so top wie in Holland läuft es für die deutsche Ausgabe noch nicht: «The Voice of Holland» ergatterte angeblich bis zu 54 Marktanteil. Ein Strassenfeger. Klar, dass sich das Format aus dem Hause Endemol verkaufte wie warme Weggli. Insgesamt 32 Länder sicherten sich die Lizenzrechte für die Erfolgsshow. Albanien, Belgien, Australien, Israel, Chile oder Finnland – alle holten sich ein Stück vom Erfolgskuchen. Die Schweiz hinkt zurzeit noch hinterher, doch Interesse besteht. Wie Recherchen von 20 Minuten Online ergaben, haben sowohl das Schweizer Fernsehen als auch der Privatsender 3+ Interesse angemeldet. Noch ist nicht klar ob das Erfolgsformat hier überhaupt ein Plätzchen im Abendprogramm findet.

Den Sprung über den grossen Teich hat «The Voice» bereits geschafft. Auch dort suchte eine hochkarätige Jury um Christina Aguilera nach der schönsten Stimme Amerikas. Und in England wird sich Altmeister Tom Jones der Suche nach einem Goldkehlchen widmen, in Australien hörte Kidman-Ehemann Keith Urban genauer hin. In den Niederlanden und den USA gehts bereits in die zweite Staffel.

«Supertalent» liegt noch vor «The Voice»>

Quotentechnisch bahnt sich auch in Deutschland eine kleine Sensation an. Laut «Quotenmeter.de» hat Sat. 1 am Freitag, 16. Dezember dank «The Voice» das beste Senderresultat der Geschichte hingelegt. Ein Wehmutstropfen bleibt: Noch hat das «Supertalent» die Nase vorn. Das Finale am Samstag, 17. Dezember sahen sich insgesamt 6.45 Millionen an. Das macht Dieter Bohlens Talent-Schmiede zur aktuell erfolgreichsten Casting-Show im deutschen Fernsehen. Und doch befindet sich das «Supertalent» auf dem absteigenden Ast. Das Finale 2011 taten sich 1.8 Millionen weniger Zuschauer als im Vorjahr an. Geht dem «Supertalent» die Puste aus, könnte «The Voice» übernehmen – und mit grossartigen Sängern statt Panflötengesäusel auftrumpfen.

(bbe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mike am 19.12.2011 20:27 Report Diesen Beitrag melden

    Mike

    Falls auch in der Schweiz...bitte, bitte, bitte nicht wieder mit dem Epiney !

    einklappen einklappen
  • The We3d am 19.12.2011 20:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles gute kommt von...

    alles gute kommt von dem grünen land -> Holland ;)

  • Leo Berger am 19.12.2011 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles gute kommt von....

    All diese sendungen kommen von endemol. Big brother lässt grüssen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Stefans am 20.12.2011 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    Besser als alles andere

    The Voice ist wenigstens eine Sendung, welche keine Voyeure und Sensationsfanatiker anzieht. Hier ging es in erster Linie nur um die Stimme! Und die Leute können echt ALLE singen! Eine sehr gute Show. Nur haben mir die Battels weniger gut gefallen wie die blind Auditions.. Schade eigentlich.. Aber immer noch VIEL besser als Supertalent, DSDS und der ganze Müll!

  • Mike am 19.12.2011 20:27 Report Diesen Beitrag melden

    Mike

    Falls auch in der Schweiz...bitte, bitte, bitte nicht wieder mit dem Epiney !

    • Nightjar am 20.12.2011 00:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gebe dir Recht

      Ich würde "The Voice of Switzerland" sicher schauen - aber nicht mit Epiney als Moderator!

    einklappen einklappen
  • The We3d am 19.12.2011 20:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles gute kommt von...

    alles gute kommt von dem grünen land -> Holland ;)

  • Leo Berger am 19.12.2011 19:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles gute kommt von....

    All diese sendungen kommen von endemol. Big brother lässt grüssen