«Wir haben 911 angerufen»

20. September 2019 14:05; Akt: 20.09.2019 14:05 Print

Kris Jenner wird von Kims Security-Team angegriffen

Die neue Folge von «Keeping Up with the Kardashians» scheint aufwühlend zu sein. In der Vorschau wird nämlich ein Angriff auf Kris Jenner angedeutet.

Kris Jenner hatte eine unsanfte Begegnung mit dem Security-Personal von Kim Kardashian. Wie es ihr nun geht, siehst du oben. (Video: Glomex/Tamedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einem aufgeregten Telefonat zwischen Kim Kardashian (38) und ihrer Schwester Khloé (35) beginnt der Trailer zur neuen Folge von «Keeping Up with the Kardashians», der Mitte Woche erschienen ist. Grund für den Anruf: ein Unfall mit dem Personal.

Umfrage
Schaust du «Keeping Up with the Kardashians»?

Wie aus dem einminütigen Vorschau-Clip hervorgeht, hatte Matriarchin Kris Jenner (63) eine unsanfte Begegnung mit Kims Security.

Winselnde Kris Jenner

«Oh mein Gott, Kim, dein ganzes verdammtes Sicherheitsteam hat unsere Mutter angegriffen. Du musst jetzt sofort kommen! Wir haben gerade 911 angerufen, es ist so verrückt!», so Khloé zu ihrer Schwester, während man im Hintergrund Kris vor Schmerzen winseln hört.

Videomaterial vom Angriff gibt es bislang nicht. Die Situation dürfte allerdings ernst gewesen sein. Und gut möglich, dass in der nächsten KUWTK-Folge am Sonntag Bilder vom Zwischenfall zu sehen sein werden.


Der Trailer zur neuen Folge von KUWTK. (Quelle: Youtube/Keeping Up With The Kardashians)

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Joschkys Gotti am 20.09.2019 14:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso, wieso, wieso...

    ... nur klicke ich einen solchen Artikel an? Ich meine ich habe null Interesse an diesen Kardashians und dennoch hat sich mein Zeigefinger verselbständigt.

    einklappen einklappen
  • Neumann am 20.09.2019 15:01 Report Diesen Beitrag melden

    Gefahr

    Jaja, gefährliches Promileben. Da lob ich mir mein zurückgezogen geführtes, bescheidenes Leben weit oben am Waldrand in meiner bescheidenen Hütte. Zum Glück hat nicht jeder die gleichen Vorlieben.

  • Riichä Richi am 20.09.2019 15:34 Report Diesen Beitrag melden

    Da ist er

    Der Bus mit den Leuten die es interessiert.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Muzungu am 21.09.2019 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    Ja und

    Kim ist ne heiße Schnitte aber mehr nicht. Ab und zu lese ich was von ihr aber sonst interessiert mich nicht diese Leute nicht.

  • I H S Satt am 20.09.2019 22:37 Report Diesen Beitrag melden

    Ich fasse es nicht.

    Hört endlich auf, über diesen Nichtsnutzen zu berichten

  • hgidl am 20.09.2019 19:17 Report Diesen Beitrag melden

    Lächerlich

    Wird ja eh nur alles Show und Fake sein um die Einschaltquote zu erhöhen. Einfach lärcherlich!

  • Sami am 20.09.2019 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    Was für eine Spannung

    Nein wie könnte das nur passieren, ihr Chihuahua hat das alles miterlebt. Kleo musste sich fasst erbrechen, und Kim wird ein ernstes Wörtchen mit ihnen sprechen.

  • die Ritterin am 20.09.2019 18:02 Report Diesen Beitrag melden

    selber erfahren

    Naja, Kris Lebenspartner posaunt ja herum, dass man Kinder verprügeln soll. Wer seinen Enkeln einen solchen Stiefopa zumutet, darf ruhig auch Prügel beziehen.