«America's Got Talent»

31. Mai 2019 11:08; Akt: 31.05.2019 11:14 Print

22-jähriger blinder Autist begeistert Casting-Jury

Bei «America's Got Talent» sorgte Kodi Lee für Begeisterung. Schon mit dem ersten Ton sang er sich in die Herzen der Jury, des Publikums und einiger Stars.

Beim Casting von «America's Got Talent» sang Kodi Lee das Lied «A Song For You» von Donny Hathaway. Einen Ausschnitt davon siehst du im Video. (Video: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Kodi Lee ist Autist und von Geburt an blind. Bei der US-Casting-Show «America's Got Talent» zeigt der 22-Jährige nun, dass ihm dies absolut keine Grenzen setzt. Als der junge Mann zum ersten Ton ansetzte, kamen die Jury und das Publikum aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Umfrage
Wie gefällt dir die Performance von Kodi Lee?

Im Vorfeld hatte seine Mutter Tina, die Kodi auf die Bühne und zu seinem Klavier führte, verraten, dass ihr Sohn in seiner eigenen Welt lebt und damit täglich zu kämpfen hat. «Wenn man autistisch ist, ist es wirklich schwierig, das zu tun, was alle anderen tun. Musik zu machen, hat sein Leben tatsächlich gerettet.»

Tränen und Standing Ovations

Die anfängliche Skepsis in den Gesichtern der vier Jury-Mitglieder wich sofort einer wahnsinnigen Emotionalität und Begeisterung, als Kodi anfing zu singen. Mit Donny Hathaways «A Song For You» rührte der 22-Jährige den gesamten Saal zu Tränen und bekam im Anschluss sogar Standing Ovations.


Der ganze Auftritt von Kodi Lee bei «America's Got Talent».

Und auch die Juroren sind begeistert. «Was gerade passiert ist, war wirklich aussergewöhnlich. Ich werde mich für den Rest meines Lebens an diesen Moment erinnern», sagt Simon Cowell (59). Seine Kollegin Gabrielle Union ist ebenfalls fassungslos. «In dieser Staffel bin ich das neueste Mitglied in der Jury, und ich bin dieses Jahr auch erstmals Mutter geworden», sagte die 46-Jährige.

Goldener Buzzer für Kodi

«Es ist der härteste Job, den ich je hatte, es ist auch der erfüllendste Job, den ich je hatte. Du willst deinen Kindern den Mond, die Sterne und den Regenbogen geben. Heute Abend gebe ich dir etwas Besonderes» – und drückt anschliessend auf den goldenen Buzzer. Damit ist Kodi Lee direkt in den Live-Shows von «America's Got Talent». Union fügt an: «Du hast gerade die Welt verändert.»

Neben dem Publikum und der Jury zeigten auf Twitter auch Stars und Sportler ihre Begeisterung für Kodi.

«Herzerwärmend und inspirierend» findet der ehemalige US-amerikanische Tennisspieler Andy Roddick die Performance von Kodi Lee.


Boris Becker stimmt Andy Roddicks Tweet zu.


Auch Gabrielle Union meldet sich nach der Show auf Twitter zu Wort und ergänzt, dass «jeder die Chance verdient hat, zu glänzen».


Standing Ovations gabs auch von Talkshow-Star Oprah Winfrey – in ihrem Wohnzimmer.



(kao)