«X Factor»-Jury

15. Mai 2012 13:58; Akt: 15.05.2012 14:06 Print

Brit für fast 15 Millionen - Demi zum Spottpreis

Neben Simon Cowell werden künftig Britney Spears und Demi Lovato über Scheitern und Siegen bei «X Factor» entscheiden. Während Brit dafür fast 15 Millionen kassiert, kann Lovato davon nur träumen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jetzt ist die «X Factor»-Jury komplett: Pop-Sängerin Britney Spears und Disney-Star Demi Lovato werden über das Musiktalent der US-Nachwuchskandidaten entscheiden. Die beiden ergänzen damit die Herren Simon Cowell und den Musikproduzenten L.A. Reid in der Jury. Spears und Lovato treten die Nachfolge von Paula Abdul und Nicole Scherzinger an, wie der Sender Fox am Montag mitteilte. «Ich bin ein grosser Fan der Show und nun werde ich an der Action teilhaben», sagte Spears dem US-Promiblatt «Us Weekly».

Lovato erklärte, dass sie sich darauf freue, ihre Generation bei der Talentsuche zu vertreten. Produzent Cowell teilte dem Blatt mit, er sei «absolut erfreut». Spears sei immer noch einer der «grössten Stars der Welt». Dies ist auch hinsichtlich ihrer Gage nicht zu übersehen: Über 14 Millionen Schweizer Franken soll die Sängerin für ihren Jurorinnen-Job erhalten. Zuvor bot man Britney über 9 Millionen Franken, was ihr allerdings zu wenig war (20 Minuten Online berichtete).

Lovato sei «jung, selbstsicher und begeistert» und könne damit ein jüngeres Publikum ansprechen, so der britische TV-Star. Das widerspiegelt sich allerdings auch in ihrem Honorar: Laut TMZ soll Lovato lediglich knapp eine Million für ihre Jury-Beschäftigung erhalten, was im Vergleich zu Brits Gage ein beachtlicher Unterschied ist. Cowell, der die Casting-Show bereits im britischen Fernsehen zeigte, war im vorigen Herbst damit auch in den USA auf Sendung gegangen. Wann nun die zweite amerikanische Staffel mit Spears und Lovato an seiner Seite starten wird, ist im Detail noch nicht bekannt.

(cem/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fjolla am 15.05.2012 19:10 Report Diesen Beitrag melden

    kein vergleich

    Man kann auch nicht Britney mit Demi vergleichen. Britney ist eine legenede da kann man sagen was man will!

    einklappen einklappen
  • Carly am 15.05.2012 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fan

    Schade, meine absolute Traumfrau ist und bleibt Cheryl Cole! Schade, ohne sie ist die Show nur halb so schön. Cheryl, ich liebe deinen Geordie-Dialekt!

  • m. b am 15.05.2012 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    -.-

    schade für geld andere verhungern

Die neusten Leser-Kommentare

  • Susi am 16.05.2012 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aktion ! Frisch,gutaussehend,humorvoll

    Mann! Ich hätte es gratis gemacht!

  • lala Land am 16.05.2012 09:26 Report Diesen Beitrag melden

    Demi!

    Meiner Meinung nach sollte Demi die 15 Millionen kriegen. Hat definitiv mehr Talent als Frau Spears!

    • Demi L am 16.05.2012 13:52 Report Diesen Beitrag melden

      Absolut!

      Bin absolut deiner Meinung! Ich bin ja sonst nicht so ein Disney-Fan (Miley und Co. gefallen mir beispielsweise überhaupt nicht). Aber Demi, die hat echt Talent!

    • blog monsta am 16.05.2012 14:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      kein plan

      britney spears = goddess

    • Cali am 16.05.2012 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      gleiche Meinung

      Ganz genau!! Bin derselben Meinung. Ausserdem könnten sie ALLE auch mit bloss Fr. 5'000.- zufrieden sein!!

    einklappen einklappen
  • tom striggsen am 15.05.2012 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    spendet eure gage

    15millionen für die diva spears...? spendet doch die kohle den armen denn die spears hat schon genug money!!!die armen bleiben arm während die reichen reicher werden.traurige welt

  • fjolla am 15.05.2012 19:10 Report Diesen Beitrag melden

    kein vergleich

    Man kann auch nicht Britney mit Demi vergleichen. Britney ist eine legenede da kann man sagen was man will!

    • neutral am 16.05.2012 00:17 Report Diesen Beitrag melden

      Doch ein Vergleich

      Beide sind Jurymitglieder, somit machen sie den exakt gleichen Job und sollten darum auch gleich viel verdienen.

    • DEmi am 16.05.2012 08:05 Report Diesen Beitrag melden

      blaa

      eine legende mit schlechter stimme.. würde es ums talent gehen könnte Demi locker das doppelte von Birtney verdienen!

    • V.I. am 16.05.2012 10:37 Report Diesen Beitrag melden

      Es ist nicht alles fair

      So ist das Leben, die einen bekommen mehr und die anderen weniger für den gleichen Job. Man darf auch nicht vergessen, es ist ein Showbusiness ;)

    einklappen einklappen
  • m. b am 15.05.2012 19:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    -.-

    schade für geld andere verhungern