«Schlauer Wi***er»

15. Oktober 2019 12:42; Akt: 15.10.2019 15:01 Print

Erstes Treffen von Klaas und Capi nach Youtube-Hit

Eine Woche nachdem Klaas Heufer-Umlauf sich einen Hit mit Capital Bra erschlichen hatte, lud er den Rapper in seine Show ein. Und fragte ihn nach seiner Meinung zum Track.

Bildstrecke im Grossformat »
«Sorry nochmals», beginnt Klaas Heufer-Umlauf (36, links) grinsend das Gespräch mit Capital Bra und «entschuldigt» sich so dafür, dass er Capital Bra (24) unter dem Vorwand eines Interview-Vorgesprächs in die Redaktion von «Late Night Berlin» gelockt hatte und aus den heimlich aufgezeichneten Gesprächsfetzen einen Rap-Track produziert hat. So hat Capi reagiert, als er den Song mit dem Titel «Meine Gang ist mein Team» dann zum ersten Mal gehört hat: «Ich hab mich erst mal kaputtgelacht auf jeden Fall.» Und er gibt Klaas Props für die Aktion: «Ich dachte mir schon: schlauer Wi***er.» Als Zeichen, dass er es ihm und dem Team nicht übel nimmt, gibts zusätzlich einen Bro-Hug. Um Klaas zum grossen Erfolg – fünf Millionen Klicks und seit einer Woche Platz eins bei den Youtube-Trends – zu gratulieren, hat er ihm ein Geschenk mitgebracht. Stilecht in der Gucci-Einkaufstasche, natürlich. Es ist ein Nummer-Eins-Award! Eine symbolische Geste, weil «Die Gang ist mein Team» nicht offiziell releast wurde, damit gar nicht in den Deutschen Charts berücksichtigt werden und es darum auch nicht an deren Spitze schaffen kann. Klaas freut sich sichtlich und meint: «Ich krieg ja oft von den Leuten hier etwas geschenkt. Dann sage ich ‹danke›, aber eigentlich denk ich mir: ‹Komm, scheissegal.› Der Award ist aber wirklich ein extrem persönliches Geschenk.» Es handelt sich dabei tatsächlich um einen der Awards, den Capital Bra für eine seiner bislang 17 Nummer-eins-Singles in Deutschland erhalten hat. «Du benutzt die zu Hause mittlerweile als Türstopper», witzelt Klaas. Dann plaudern die beiden über Capis Rapper-Alltag. «Kein Mensch denkt, dass du arbeitest», haut Klaas raus, «man hat das Gefühl, du führst ein wahnsinnig rauschhaftes Leben und zwischendurch springst du ausm AMG, machst drei Zeilen, springst wieder rein, ‹yeah›, trinkst 'nen Whisky-Cola und das ist dein Tag.» «Nein, Digga», entgegnet Capital Bra lachend, «so sieht mein Tag nicht aus, auf jeden Fall. Ich bin ja auch Familienpapa, ich bring die auch zur Kita und so, da gibts nix mit Whisky-Cola. Da ist sauber alles.» Stattdessen verbringen er und Rapper-Buddy Samra (24) viel Zeit im Studio, wie er sagt: «Wir machen zehn Songs, davon sind auf jeden Fall drei krass un die werden rausgehauen.» Die Kollabo-Platte «Berlin lebt 2» der beiden ist zu Hause in Deutschland übrigens gleich auf Platz eins der Albumcharts eingestiegen – ab Mittwoch siehst du, ob es auch in der Schweiz für den Hitparaden-Thron gereicht hat. (Spoiler: Die Chancen stehen richtig gut.) Wie Klaas es hinbekommen hat, einen Youtube-Nummer-eins-Hit mit Capi ohne dessen Wissen zu landen, . Klaas Heufer-Umlauf wollte einen Nummer-eins-Hit mit Capital Bra aufnehmen. Und das tat er auch – nur ohne das Wissen des Rappers. «Warum zur Hölle sollte der mit mir einen Song machen? Das ist ja wohl das Allerletzte, was man als Rapper machen sollte», so Klaas – und wusste sich anderweitig zu helfen. Der Moderator lud den Musiker in seine Prosieben-Show «Late Night Berlin» ein. Bevor es zu den Aufzeichnungen ging, wollte Klaas mit Capi noch ein Vorgespräch führen. Dabei sollten das Musikvideo und der gemeinsame Track dank versteckter Aufnahmen entstehen. Noch bevor Klaas auf Capital Bra traf, fingen die Kameras für das Musikvideo zu filmen. So entstanden bei der Ankunft des Rappers die Szenen auf dem Parkplatz. Auch der authentische Gangster-Walk wurde Teil des Videos. Am Ort des Geschehens angekommen, dem Besprechungsraum der Produktionsfirma, nahmen die beiden dann Platz. Was auf den Rapper zukommen würde, ahnte er nicht. Mit geschickten Fragen entlockte ihm Klaas seine typischen Formulierungen zu den Themen Uhren, Fussball, Drogen und Autos. Bis zuletzt schöpfte der Musiker keinen Verdacht, liess die Fragerunde über sich ergehen. Sogar über ein ungewöhnliches Geschenk von Klaas schien sich Bra zu freuen: Der Moderator überreichte ihm einen Beutel Thymian-Tee. Im Musikvideo selbst soll das Päckchen dann nach einer ganzen Menge Drogen aussehen. Und die Ähnlichkeit ist tatsächlich verblüffend. Der Höhepunkt des Streichs war aber definitiv die Polizeikontrolle. Klaas engagierte Schauspieler, die sich als Polizisten verkleideten, und bei Capital Bra eine inszenierte Fahrzeugkontrolle durchführten. Die versteckte Kamera zeichnete die Szene auf. «Ich glaube nicht, dass er sauer auf mich ist», hofft Klaas zum Schluss. Und nein, ist er nicht: Capital Bra freut sich auf Instagram über den Erfolg des Videos des gemeinsamen Songs «Die Gang ist mein Team». In den Youtube-Trends kletterte der Track sofort auf den ersten Platz.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Die Gang ist mein Team» heisst der Song, den die Redaktion der TV-Show «Late Night Berlin» heimlich aus den Sätzen gebastelt hat, die Capital Bra (24) bei einem vorgegaukelten Interview-Vorgespräch mit Moderator Klaas Heufer-Umlauf (36) von sich gab.

Umfrage
Gefällt dir der gemeinsame Song von Klaas und Capital Bra?


Auch alle Aufnahmen für den Clip wurden heimlich gemacht. (Quelle: Youtube/Late Night Berlin)

Fünf Millionen Youtube-Klicks hat der Track verzeichnet und ist nach einer Woche immer noch auf Platz eins der Trends des Portals. Capi zeigte den Clip in seiner Insta-Story und schrieb dazu: «Sei dir gegönnt. Bratan, habt ihr gut gemacht.» Getroffen haben er und Klaas sich aber nicht mehr – bis am Montagabend.

«Ich hab mich erst mal kaputtgelacht»

Der Rapper kam nun nämlich endlich zu seinem Auftritt in der Late-Night-Show. «Alles klar? Sorry nochmals», eröffnet der Host das Gespräch und grinst. Auch Capital Bra lacht. Und dann fragt Klaas, was sich Capi denn dachte, als er den Clip zu «Die Gang ist mein Team» zum ersten Mal gesehen hat.

«Ich hab mich erst mal kaputtgelacht auf jeden Fall», antwortet der Musiker, «ich dachte mir schon: schlauer Wi***er.» Unter Publikumsjubel und -klatschen fragt Klaas nochmals, ob zwischen ihnen wirklich alles in Ordnung sei. Die Antwort: eine brüderliche Umarmung, hach.

Capital Bra hat Klaas Heufer-Umlauf sogar ein Geschenk mitgebracht, um ihm zu seinem Youtube-Erfolg zu gratulieren. Was es ist, siehst du oben in der Bildstrecke.

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Toni Maroni am 15.10.2019 13:20 Report Diesen Beitrag melden

    Damit das Klaas

    Ich mag den Humor von Klaas einfach extrem, ich feier das, es ist ein Lichtblick der Unterhaltung in der sonst öden TV-Landschaft. Capi kannte ich zuvor nur vom Namen, der Typ wirkt etwas verpeilt aber unheimlich liebenswert und sympatisch. Als win-win würde ich die Aktion bezeichnen, nebst einem zusätzlichen win für den Zuschauer.

  • Klaasi Brasi am 15.10.2019 13:57 Report Diesen Beitrag melden

    Guter Junge

    Ich mag die Musik von Capital Bra überhaupt nicht. Aber, er ist ein mega sympathischer Kerl das muss ich sagen als ich das Interview mit den versteckten Aufnahmen für den Song gesehen hab. Und ja, die Aktion von Klaas war definitiv ne Nummer für sich, toll das es geklappt hat :)

  • Boa Ne am 15.10.2019 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Umfrage

    Abgesehen vom Artikel, was ist denn das für eine Praktikatenumfrage wieder mal bitte sehr?! Ich kann mit dieser Trap/Rap Sache und den verzerrten Stimmen nicht im Geringsten etwas anfangen, höre aber seit gut 20 Jahren Rapmusik. Rap ist vielseitig liebe Leute! Somit fehlt die Auswahl "Anderer Rap gefällt mir besser"...

Die neusten Leser-Kommentare

  • loves haze am 15.10.2019 18:59 Report Diesen Beitrag melden

    Kapriole lele

    Capital bra hat für sein Alter echt Lebenserfahrung, zusätzlich ist er witzig! Auch ist er weltoffen obwohl manchmal frage ich mich ob er auch "deutsche" kennt... hihi Höllelelele

  • Bruno der Kameramann am 15.10.2019 14:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Falscher Song?

    Die Redaktionsleute wissen nicht einmal, wie der Song richtig heisst ;)

    • Capi-sonne am 15.10.2019 15:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Bruno der Kameramann

      Wieso, stimmt doch?

    • Bruno der Kameramann am 15.10.2019 15:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Capi-sonne

      Schau dir Bild Nr. 4 an ;)

    • ShyLajoie am 15.10.2019 16:13 Report Diesen Beitrag melden

      (shy)

      Ah, Mist, Bock geschossen. Ich war abgelenkt von Capis Cuteness, okay? (Und merci fürs Draufaufmerksammachen, ist angepasst.)

    • Freshdachs86 am 15.10.2019 18:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ShyLajoie

      welche cuteness? und warum zieht heute solcher schrott als musik/rap?! fragen über fragen...

    • Marcel K. am 15.10.2019 23:33 Report Diesen Beitrag melden

      Freshdachs86

      Nennt sich Geschmackssache. Sag mal was du hörst, finden bestimmt andere auch Schrott

    einklappen einklappen
  • Capital BH am 15.10.2019 14:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was für ein Witz der typ

    Ist das der Bruder von Loredana. Sieht aus wie ein Windhund mit Vitaminmangel.

  • Im Umlauf am 15.10.2019 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Satire Hits

    Die Satire Hits von Klaas (und Joko) sind auch alle richtig genial, würde jede einzelne CD kaufen, wenns die wirklich geben würde :D

  • Boa Ne am 15.10.2019 14:04 Report Diesen Beitrag melden

    Umfrage

    Abgesehen vom Artikel, was ist denn das für eine Praktikatenumfrage wieder mal bitte sehr?! Ich kann mit dieser Trap/Rap Sache und den verzerrten Stimmen nicht im Geringsten etwas anfangen, höre aber seit gut 20 Jahren Rapmusik. Rap ist vielseitig liebe Leute! Somit fehlt die Auswahl "Anderer Rap gefällt mir besser"...